Reparatur- und Wartungsarbeiten bei der Turmbergbahn

Reparatur- und Wartungsarbeiten bei der Turmbergbahn. Fotos: cg

Mit der Turmbergbahn auf den Durlacher Hausberg hinauf. Fotos: cg

Bei der Turmbergbahn in Durlach findet am kommenden Mittwoch und Donnerstag, 20. und 21. September 2017, kein Fahrbetrieb statt.

An diesen zwei Tagen führen die Verkehrsbetriebe Karlsruhe an der Freizeitbahn Reparaturarbeiten durch und tauschen dabei auch Verschleißteile aus.

Die Turmbergbahn ist die älteste Standseilbahn Deutschlands, die noch in Betrieb ist. Seit 1888 erschließt sie für Spaziergänger und Wanderer das Ausflugsgebiet rund um den 256 Meter hohen Turmberg. Von dort kann man einen herrlichen Ausblick über Durlach, Karlsruhe und die Rheinebene genießen. Bis zur gründlichen Modernisierung 1965/66 wurde die Turmbergbahn mit Wasserballast betrieben, heute fährt sie mit elektrischem Antrieb.

Weitere Informationen

Turmbergbahn auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Turmbergbahn: modern oder klassisch. Grafik: Doppelmayr/Garaventa

Zweiter Gestaltungs-Workshop zur Turmbergbahn befasst sich mit Fahrzeugdesign

Rund oder eckig, Retro-Look oder modern, dezente oder eher kräftige Farben: Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) haben gestern Nachmittag in der…

mehr
Die Durlacher Allee wurde abgesperrt, der Straßenbahnverkehr wurde ebenfalls eingestellt. Fotos: cg

EILMELDUNG: Herrenloser Koffer am Stachus führt zur Vollsperrung

29. Juli 2021 (9.30 Uhr): Aufgrund eines am Durlacher Stachus herrenlos aufgefundenen Trolleys wurde der Bereich großräumig gesperrt und Spezialkräfte…

mehr
Cent hinterm Komma und Unternehmernetzwerk „KA-PF“ organisieren Hilfsmittel für Flutopfer. Foto: pm

„Auf zu neuen Ufern …“ – Hochwasser-Hilfe aus Durlach angekommen

„Cent hinterm Komma“ und Unternehmernetzwerk „KA-PF“ organisieren Hilfsmittel für Flutopfer.

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien