Turmbergbahn stellt auf Winterbetrieb um

Turmbergbahn. Foto: cg

Turmbergbahn. Foto: cg

Die Turmbergbahn hat ihren Betrieb auf den alljährlichen Winterfahrplan umgestellt.

In der kalten Jahreszeit verkehrt die älteste Standseilbahn Deutschlands samstags sowie sonn- und feiertags von 10 bis 18 Uhr. Die erste Bergfahrt startet um 10 Uhr, die letzte um 17.50 Uhr. Vom Gipfel des Karlsruher Hausbergs hinunter geht es erstmals um 10.05 Uhr, die letzte Talfahrt findet dann um 18 Uhr statt. Die Bahnen fahren alle 15 Minuten. Bei Bedarf werden weitere Fahrten durchgeführt.

Montags bis freitags findet kein Betrieb statt. Einzige Ausnahme: Wenn bei Winterwetter die Möglichkeit zum Rodeln gegeben ist, verkehrt die Turmbergbahn auch diesen Wochentagen von 11 bis 17 Uhr.

Weitere Informationen

Turmbergbahn auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Konflikt beim Energiesparen: Weiterhin soll in Schulen regelmäßig gelüftet werden. Foto: cg

Regelung zum Energiesparen in Karlsruher Schulen angepasst

Die von der Verwaltung angekündigte Absenkung ausgewählter Raumtemperaturen in Schulen wird in Bezug auf Aufenthalts- und Unterrichtsräume für…

mehr
Warme Räume sind wertvoll. Foto: om

Warme Räume sind wertvoll

Eine Gemeinschaftsaktion von Durlacher Selbst e.V., Stadtamt Durlach und der Kirche bietet ab Mitte Dezember 2022 einen Mittagstisch für…

mehr
Das großformatige Turmbergbahnmodell wurde im KVV-Kundezentrum (Durlacher Allee) präsentiert. Fotos: cg

Großformatiger „Blick in die Zukunft“: Turmbergbahn-Modell kann ab sofort besichtigt werden

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) präsentierten das dreieinhalb Meter lange Modell der verlängerten Turmbergbahn im Maßstab 1:160 – Besichtigung im…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien