Turmbergbahn stellt auf Winterbetrieb um

Turmbergbahn. Foto: cg

Turmbergbahn. Foto: cg

Die Turmbergbahn hat ihren Betrieb auf den alljährlichen Winterfahrplan umgestellt.

In der kalten Jahreszeit verkehrt die älteste Standseilbahn Deutschlands samstags sowie sonn- und feiertags von 10 bis 18 Uhr. Die erste Bergfahrt startet um 10 Uhr, die letzte um 17.50 Uhr. Vom Gipfel des Karlsruher Hausbergs hinunter geht es erstmals um 10.05 Uhr, die letzte Talfahrt findet dann um 18 Uhr statt. Die Bahnen fahren alle 15 Minuten. Bei Bedarf werden weitere Fahrten durchgeführt.

Montags bis freitags findet kein Betrieb statt. Einzige Ausnahme: Wenn bei Winterwetter die Möglichkeit zum Rodeln gegeben ist, verkehrt die Turmbergbahn auch diesen Wochentagen von 11 bis 17 Uhr.

Weitere Informationen

Turmbergbahn auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Turmbergbahn: modern oder klassisch. Grafik: Doppelmayr/Garaventa

Zweiter Gestaltungs-Workshop zur Turmbergbahn befasst sich mit Fahrzeugdesign

Rund oder eckig, Retro-Look oder modern, dezente oder eher kräftige Farben: Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) haben gestern Nachmittag in der…

mehr
Die Durlacher Allee wurde abgesperrt, der Straßenbahnverkehr wurde ebenfalls eingestellt. Fotos: cg

EILMELDUNG: Herrenloser Koffer am Stachus führt zur Vollsperrung

29. Juli 2021 (9.30 Uhr): Aufgrund eines am Durlacher Stachus herrenlos aufgefundenen Trolleys wurde der Bereich großräumig gesperrt und Spezialkräfte…

mehr
Cent hinterm Komma und Unternehmernetzwerk „KA-PF“ organisieren Hilfsmittel für Flutopfer. Foto: pm

„Auf zu neuen Ufern …“ – Hochwasser-Hilfe aus Durlach angekommen

„Cent hinterm Komma“ und Unternehmernetzwerk „KA-PF“ organisieren Hilfsmittel für Flutopfer.

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien