Riesen Weltkugel eingeweiht im Spaßbad Grötzingen

Riesen Weltkugel eingeweiht im Spaßbad Grötzingen. Foto: pm

Riesen Weltkugel eingeweiht im Spaßbad Grötzingen. Foto: pm

Zahlreiche „Wasserratten“ fanden am ersten Adventssamstag wieder den Weg zur letzten Badeparty der DLRG Grötzingen in diesem Jahr und hatten wieder großen Spaß mit Trampolin, Rutsche und vielen Spielen.

Diesmal wurde auch wieder ein Kindergeburtstag gefeiert, bei der die Geburtstagsgäste gleich ihren Spaß im Spaßbad Grötzingen hatten. Besonderes Highlight an diesem Samstag war die Einweihung einer Riesen-Weltkugel, die von Renate Achtmann gespendet wurde. Achtmann unterstützt seit Jahren die Arbeit der DLRG Durlach und erinnert damit auch an ihren Sohn Ralf Achtmann, der früher aktives DLRG-Mitglied und Förderer der Ortsgruppe Durlach war und 2014 überraschend verstorben ist.

Auch im nächsten Jahr (2018) plant die DLRG Grötzingen zusammen mit den Bäderbetrieben der Stadt Karlsruhe wieder sechs Badepartys: 20. Januar, 10. März, 28. April, 15. September, 20. Oktober und 1. Dezember 2018, jeweils von 14.00 bis 16.00 Uhr und bei freiem Eintritt im Spaßbad Grötzingen.

Weitere Informationen

DLRG Ortsgruppe Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Machen das „Planetarium Durlach“ in der Orgelfabrik möglich: (v.l.) Karlheinz Raviol (Sponsoren, Marketing), die Planetaristen Gernot Meiser und Pascale Demy sowie Matthias Meier (Organisation). Fotos: cg

10 Jahre „Planetarium Durlach“ – eine galaktische Erfolgsgeschichte

Begonnen hatte alles vor 10 Jahren mit der Ausstellung „The World at Night“ des gleichnamigen internationalen Fotografennetzwerks (TWAN). Die…

mehr
Bei der 2-Waben-Zone für das Karlsruher Stadtgebiet bleibt der Ticketpreis stabil – dies gilt für 1 bis 3 Waben. Foto: cg

Karlsruher Verkehrsverbund passt seine Tarife zum 1. August an

Der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) passt zum 1. August 2022 seine Tarife an. Maximal 2,34 Prozent müssen Fahrgäste dann mehr für ihre Fahrkarte…

mehr
(v.l.) Simone Allinger (Mitgliederverwaltung), Daniel Jeftic (Stellvertreter), Christine Weissert (Geschenkgutschein), Marcus Fränkle (Stellvertreter), Scharyar Essari (Vorstand), Maike Eberstadt (Stellvertreterin) und Inka Sarnow (Finanzen). Foto: pm

Mitgliederversammlung: DurlacherLeben setzt auf Beständigkeit

Auf der Mitgliederversammlung von DurlacherLeben wurde mit der Wiederwahl des bisherigen Vorstands noch einmal auf Beständigkeit gesetzt, zugleich…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien