. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Weihnachtsbeleuchtung: Erhalt einer beliebten Tradition

Ein Hingucker für alle: Die Durlacher Weihnachtsbeleuchtung. Foto: cg

Es sind nun nur noch knapp zwei Monate bis Weihnachten und die Durlacher Bürger können sich auch weiterhin in diesem und in den nächsten Jahren auf die schöne Weihnachtsbeleuchtung freuen.

Ermöglicht wurde dies durch die Wirtschaftsvereinigung „DurlacherLeben“. Allen voran Schahryar Essari und Marcus Fränkle, die sich in den letzten zwei Jahren unermüdlich dafür eingesetzt haben, die Tradition aufrechtzuerhalten.

Nach intensiven und konstruktiven Gesprächen mit Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup und Ortsvorsteherin Alexandra Ries, können die Durlacher Bürger für die besinnliche Weihnachtsatmosphäre auf deren finanzielle Unterstützung zählen.

Durch diesen Beitrag ist es möglich, Günter Widmann, der all die Jahre die Weihnachtsbeleuchtung teilweise auf eigene Kosten koordiniert hat, im operativen Bereich zu entlasten und dafür die Fachfirma Elektrotechnik Gartner aus Stupferich zu engagieren, welche durch ihr attraktives Angebot den Zuschlag von „DurlacherLeben“ erhalten hat.

Somit ist der Auf- und Abbau der Beleuchtung in professionelle Hände gelegt worden; für die Einsammlung von Spenden zur Erneuerung, Erweiterung und Wartung wird Herr Widmann weiter zur Verfügung stehen, wofür ihm das gesamte Team von „DurlacherLeben“ sowie die Durlacher Geschäftswelt sehr dankbar ist.

Weitere Informationen

Bilder von der Weihnachtsbeleuchtung | zur Galerie

Wirtschaftsvereinigung DurlacherLeben e.V. auf Durlacher.de

von pm/cg veröffentlicht am

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

A8-Tanklastzugfahrer verliert Diesel – Sperrung ab Autobahndreieck Karlsruhe

Am Mittwochmorgen (23. Oktober 2019) gegen 4 Uhr hat der Fahrer eines Tanklastzuges eine so massive Ölspur verursacht, dass die Autobahn vom...

Durlacher Stadtdenker schildert seine Eindrücke

Reverend Wipassi aus Sri Lanka erkundet die alte Markgrafenstadt Durlach.

Zukünftig weniger Konflikte mit dem Radverkehr? – Cityroute Durlach wurde eröffnet

Die neue Cityroute in der Durlacher Altstadt verläuft zwischen der Durlacher Allee im Westen und der Badener Straße im Osten. Weiße Schilder mit...

Fridays for Future: Demonstration am 25. Oktober in Karlsruhe

Eine Versammlung der „Fridays for Future“-Bewegung findet am Freitag, 25. Oktober 2019, in der Karlsruher Innenstadt statt. Angemeldet hat die...

Verkehrsunfälle nach vorausgegangenem KFZ-Diebstahl

Schäden in Höhe von insgesamt 32.000 Euro entstanden bei zwei Verkehrsunfällen durch einen 15-jährigen Jugendlichen.

Zwei Teenager bei Einbruch in Schule festgenommen

Ein 15-Jähriger und ein 17-Jähriger sind am Montagmorgen (21. Oktober 2019) bei einem Einbruch in ein Schulgebäude Am Steinbruch erwischt worden.

2. Durlacher Business Golf Cup mit großartigem Erfolg

Dieses Mal wurde zugunsten Durlacher Selbst e.V. und Karlsruher Kindertisch e.V. der Golfschläger geschwungen.

Vorgetäuschter Wasserrohrbruch: Trickdieb erbeutet über 15.000 Euro Bargeld in Durlach

Erneut war ein Trickdieb in Karlsruhe erfolgreich und erbeutete mehr als 15.000 Euro von einer 89 Jahre alten Rentnerin.

E-Tretroller zum Leihen auch bald in Durlach?

Vor einem Monat ist mit dem E-Tretroller-Sharing-Dienst VOI der erste Anbieter in Karlsruhe an den Start gegangen – weitere sollen folgen. Ist mit den...

Pfinzentlastungskanal: Brücke bis Jahresende fertig

Arbeiten haben sich durch gefährliche Abfälle verzögert.

Alle Neuigkeiten aus Durlach im Archiv auf Durlacher.de