Pfingstgottesdienst im Schlossgarten Durlach abgesagt

Kirchengemeinden: Geltende Regeln widersprechen Grundgedanken des Formats. Archivfoto: cg

Kirchengemeinden: Geltende Regeln widersprechen Grundgedanken des Formats. Archivfoto: cg

Die Durlacher und Auer Kirchengemeinden sagen den traditionellen ökumenischen Gottesdienst am Pfingstmontag (24. Mai 2021) im Schlossgarten ab.

Die Besonderheit der Veranstaltung sei die Offenheit für Bürgerinnen und Bürger, die lockere Atmosphäre im Freien sowie das Gespräch danach. Zwar seien Gottesdienste unter freiem Himmel derzeit grundsätzlich erlaubt, die Auflagen eines Hygienekonzepts, Absperrungen, Einlasskontrollen und Abstandsregelungen widersprächen jedoch dem Grundgedanken des Formats, argumentieren die Veranstalter.

Sofern es die Pandemiesituation erlaube, werde im Spätsommer erneut ein Versuch gestartet.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Durlacher Kultursommer auf dem Alten Friedhof. Foto: cg

Durlacher Kultursommer 2024: Besuchern erwartet ein buntes Programm

Zum fünften Mal findet über die Sommermonate in Durlach ein Kultur-Open-Air-Programm statt. Die Veranstaltungsreihe „Kultursommer in Durlach“ wird…

mehr
Letzte Sitzung für den alten Ortschaftsrat im Bürgersaal des Durlacher Rathauses. Foto: jow

Aus dem Durlacher Ortschaftsrat: Hinweistafeln, Hitzeaktionsplan, Parken & Co.

Auf der vergangenen Sitzung im Durlacher Ortschaftsrat – zum letzten Mal mit den aktuellen Räten (Verabschiedung der ausscheidenden Räte und…

mehr
Wie das Hansa-Fest hat auch das Schubkarren-Rennen Tradition: Hier die Rennen 1964 und 2016 im Vergleich. Foto: ARGE Aue

7. Hansa-Fest Ende Juli – Feiern für den guten Zweck!

Am 27. und 28. Juli 2024 dreht sich auf dem Hansaplatz alles wieder um das beliebte Aumer Kultgetränk: dem „Hansa“ – die ARGE Aue lädt zu ihrem…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien