Evangelische Kirche: Präsenz-Gottesdienste können gefeiert werden

Die Stadtkirchen-Gemeinde Durlach wird Gottesdienste an Weihnachten durchführen. Foto: cg

Die Stadtkirchen-Gemeinde Durlach wird Gottesdienste an Weihnachten durchführen. Foto: cg

Die Weihnachtsgottesdienste in der Evangelischen Kirche in Karlsruhe können auch in diesem Pandemie-Jahr als Präsenz-Gottesdienste gefeiert werden. Dies hat das Evangelische Dekanat in Abstimmung mit dem Krisenteam des Stadtkirchenbezirks am Montag (21. Dezember 2020) beschlossen.

Die Entscheidung, Gottesdienste an Heiligabend und den Weihnachtstagen mit Gemeindebeteiligung weiterhin anzubieten, haben die Verantwortlichen nach gründlicher Abwägung getroffen. Ausschlaggebend war die Entwicklung der Inzidenzen in der Stadt Karlsruhe. Diese halten sich seit Tagen auf einem Niveau deutlich unter 200 pro 100.000/Woche. Unter diesen Bedingungen könnten Weihnachtsgottesdienste in Präsenz verantwortbar gefeiert werden, so die Evangelische Kirche in Karlsruhe.

„Die Menschen brauchen die Begegnung mit der frohen Botschaft in diesen Zeiten besonders. Die Gottesdienste in der Weihnachtszeit helfen uns, Hoffnung und Kraft zu schöpfen. Sie verbinden uns miteinander und lenken den Blick besonders auf die, die weltweit Solidarität und Hilfe brauchen“, erklärt Dekan Dr. Thomas Schalla.

Dekan Schalla verwies für den Gottesdienstbesuch auf die Schutz- und Hygienekonzepte, die in den Gemeinden strikt angewendet werden. Es gilt ein Mindestabstand von 2 Metern in Kirchen wie im Freien sowie das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes, außerdem darf nicht gesungen werden, die Gottesdienste werden in verkürzter Form gefeiert. Die Teilnehmendenzahl ist durch die Abstandsregelungen in den Kirchen stark begrenzt, im Freien ist sie auf maximal 200 Personen beschränkt.

Dekan Schalla betonte zugleich die Verantwortung eines jeden einzelnen, durch die Einhaltung der Hygieneregeln die Ausbreitung des Virus zu verhindern und damit die eigene und die Gesundheit anderer zu schützen.

Zu allen Gottesdiensten ist eine Anmeldung bei den Pfarrgemeinden unbedingt notwendig. Ohne Anmeldung können die Besucher nicht am Gottesdienst teilnehmen. Informationen dazu finden Interessierte auf den Gemeinde-Webseiten (siehe Links).

Als Alternative setzen viele Pfarrgemeinden auf Online-Angebote

Viele evangelische Pfarrgemeinden haben sich dafür entschieden, keine Präsenz-Gottesdienste an Weihnachten anzubieten. Als Alternative laden die Gemeinden verstärkt auf Online-Angebote wie vorab produzierte Gottesdienste, digitale Krippenspiele, Podcasts, Live-Streaming oder Andachten ein. Eine Übersicht ist auf der Homepage der Evangelischen Kirche in Karlsruhe zu finden (siehe Links).

Die zahlreichen freien evangelischen Gemeinden in Karlsruhe treffen die Entscheidung über die Gottesdienste an Weihnachten unabhängig und jeweils eigenständig.  

Weitere Informationen

Die für Heiligabend im Turmbergstadion geplanten Ökumenischen Gottesdienste können aufgrund der aktuellen Lage nicht stattfinden.

Die Luther-Melanchthon-Gemeinde verzichtet bis 10. Januar 2021 auf Präsenz-Gottesdienste.

Gottesdienste an Weihnachten

(Stand: 21. Dezember 2020)

Donnerstag, 24. Dezember 2020, Heiliger Abend
Stadtkirche Durlach
14.00 Uhr | Familiengottesdienst mit Kindern der Durlacher Singschule — Pfr. Abraham
16.00 Uhr | Christvesper mit dem Durlacher Bläserensemble — Abraham / Semper
18.00 Uhr | Christvesper mit dem Durlacher Bläserensemble — Abraham / Semper
21.00 Uhr | Christmette — Pfrin. Winkelmann
23.00 Uhr | Christmette mit der Kantorei — Pfrin. Winkelmann
Trinitatis Aue
15.00 Uhr | Familiengottesdienst — Pfrin. Busch-Wagner
17.00 Uhr | Christvesper — Pfrin. Busch-Wagner
22.00 Uhr | Christmette — Bischoff

Freitag, 25. Dezember 2020, 1. Weihnachtstag
Stadtkirche Durlach
10.00 Uhr | Gottesdienst mit der Kantorei — Pfr. Abraham
Trinitatis Aue
10.00 Uhr | Wir laden nach Luther-Melanchthon ein. (Infos sollen noch folgen)

Samstag, 26. Dezember 2020, 2. Weihnachtstag
Stadtkirche Durlach
10.00 Uhr | Gospel-Gottesdienst — Oberkirchenrat Kreplin
Trinitatis Aue
17.00 Uhr | Gottesdienst — Pfrin. Busch-Wagner

Kirchengemeinden in Durlach

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Manege frei für Kinder- und Jugendzirkus Maccaroni

Am Samstag, 29. Juni, um 15 Uhr und am Sonntag, 30. Juni 2024, um 14 Uhr ist es endlich wieder soweit und die große Sommeraufführung des Kinder- und…

mehr
„Älter werden in Durlach-Aue“ 2024. Grafik: pm/cg

3. Aktionswoche „Älter werden in Durlach-Aue“ vom 24. bis 28. Juni 2024

Das Quartier Durlach-Aue und das Nachbarschaftslotsenprojekt des Diakonischen Werkes Karlsruhe laden die Bürgerinnen und Bürger aus Durlach-Aue zur 3.…

mehr
Springreiten beim Turnier des Durlacher Reitervereins. Foto: Reiterverein Durlach

Großes Dressur- und Springturnier mit Baden-Cup und badischen Meisterschaften im Vierkampf

Vom 21. bis 23. Juni 2024 findet auch dieses Jahr wieder das traditionelle Dressur- und Springturnier des Reitervereins 1908 Durlach in der Unteren…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien