Kein ökumenischer Gottesdienst im Durlacher Schlossgarten

Ökumenischer Gottesdienst im Durlacher Schlossgarten. Foto: cg

Ökumenischer Gottesdienst im Durlacher Schlossgarten. Foto: cg

Veranstalter sagen Feier am Pfingstmontag Corona-bedingt ab.

Unterstützt vom Stadtamt Durlach feiern die Kirchengemeinden und christlichen Gemeinschaften seit sieben Jahren am Pfingstmontag einen ökumenischen Gottesdienst im Durlacher Schlossgarten.

Corona-bedingt muss auf diese liebgewonnene Tradition verzichtet werden. Zwar sind Gottesdienste grundsätzlich wieder erlaubt (siehe Artikel zum Thema), die Anforderungen an ein Schutzkonzept erforderten jedoch einen hohen Planungsaufwand, so die Veranstalter. Vor allem aber wolle man die Gesundheit der Gottesdienstbesucherinnen und -besucher nicht gefährden.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Karlsruhe muss sich auf Sperrstunde einstellen. Foto: cg

Sperrstunde und Alkoholverbot: Stadt- und Landkreis Karlsruhe reagieren auf deutlich gestiegene Infektionszahlen

In Landkreis Karlsruhe hat die 7-Tages-Inzidenz die 50er-Marke bereits überschritten, das Stadtgebiet steht kurz davor (47,1 – Stand: 22. Oktober).…

mehr
Bäckertütenaktion: „Achtung Telefonbetrüger!“ – „Die Polizei holt NIE ihr Geld ab!“ Foto: pol

Bäckertütenaktion: „Achtung Telefonbetrüger!“ – „Die Polizei holt NIE ihr Geld ab!“

Das Referat Prävention des Polizeipräsidiums Karlsruhe macht sich in Zusammenarbeit mit Innungen der Bäcker im Stadt- und Landkreis Karlsruhe und…

mehr
Rathaus Karlsruhe. Foto: cg

„offerta“ ist abgesagt

Sprunghaft angestiegene Inzidenz-Werte lassen OB Mentrup keine Wahl.

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien