Zeugen gesucht: Einbrecher haben es auf Friseurbedarf abgesehen

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Foto: cg

Zwei bislang Unbekannte sind am frühen Dienstagmorgen (10. November 2020) in ein Friseurgeschäft in der Reichenbachstraße in Durlach gewaltsam eingedrungen.

Zwischen 02:15 Uhr und 02:50 Uhr schlugen zunächst die Eindringlinge den Bewegungsmelder vor der Eingangstür ab und verschafften sich im Anschluss über die Tür gewaltsam Zutritt in das Geschäft. Im Inneren werden sämtliche Schränke und Schubläden geöffnet und verschiedene Frisierutensilien entwendet. Auch an der Registrierkasse machten die Diebe keinen Halt und nahmen das Bargeld im zweistelligen Bereich an sich.

Mit ihrer Beute flüchteten die Diebe in unbekannte Richtung.

Weitere Informationen

Das Polizeirevier Durlach bittet Zeugen, die im besagten Zeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Telefonnummer 0721 / 49070 zu melden.

Polizeirevier Karlsruhe-Durlach

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Martinsmarkt und Martinsumzug gehören in Durlach zu den beliebtesten Veranstaltungen. Zuletzt fanden beide 2019 statt. Foto: cg

Martinsmarkt und Martinsumzug stehen in Durlach womöglich vor dem Aus

Die Zukunft des beliebten Martinsmarkts im Rathausgewölbe und auch des traditionellen Martinsumzugs durch Durlach ist ungewiss.

mehr
Rekorderlös beim 5. Durlacher Business Golf Cup: insgesamt 35.000 Euro kamen bei der Jubiläumsveranstaltung zusammen. Foto: pm

5. Durlacher Business Golf Cup – Jubiläumsveranstaltung mit Rekorderlös

„Golfen – und dabei Gutes tun“ ist das Motto, unter dem der Tag auf dem Golfclub golf absolute Batzenhof stand.

mehr

Historischer Vortrag: Die Auemer Bürgerfamilien

1690 bis heute. Lichtbildervortrag des Historischen Vereins am Dienstag, 4. Oktober 2022, um 19.30 Uhr im Bürgersaal des Durlacher Rathauses.

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien