Karlsruher Polizei informiert: Winterzeit ist Einbruchszeit – Infotelefon geschaltet

Es geht um Ihre Sicherheit. Foto: pol

Es geht um Ihre Sicherheit. Foto: pol

Corona bremst zwar das öffentliche Leben, nicht jedoch Einbrecher.

Die Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle informiert kostenfrei und unverbindlich, wie man sich vor solch unliebsamen Zeitgenossen sinnvoll schützen kann.

Am Freitag, 20. November 2020, sind zwischen 13 und 17 Uhr zu diesem Thema zwei Telefone freigeschaltet:

0721 / 666-1231 und -1232

Rufen Sie an. Die Fachberater der Polizei informieren Sie auch zu Pandemiezeiten über sämtliche Möglichkeiten des Einbruchschutzes.

Weitere Informationen

Ansonsten erreichen sie die Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle wochentags unter der üblichen Telefonnummer 0721/666-1234 oder jederzeit per Mail unter karlsruhe.pp.praevention(at)polizei.bwl.de.

Polizeirevier Karlsruhe-Durlach

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Sommerliche Temperaturen bereiten den Aufzügen des Karlsruher Stadtbahntunnels Probleme. Foto: cg

Nach Kritik: Stadtbahntunnel-Aufzüge sollen hitzebeständiger werden

Um die Verfügbarkeit aller Stadtbahntunnel-Aufzüge auch im Karlsruher Hochsommer „deutlich zu verbessern“, setzen die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK)…

mehr
Berufsfeuerwehr Karlsruhe. Foto: cg

Vermutlich Waldbrände im Hardtwald absichtlich gelegt – Polizei sucht dringend Zeugen

Ein Unbekannter ist wohl für drei Waldbrände zwischen Mittwoch (3. August) und Dienstag (9. August 2022) im Hardtwald nördlich von Karlsruhe…

mehr
Ab sofort gilt auch in der Grötzinger Straße ganztägig Tempo 30. Der Blitzer ist aktiv. Fotos: cg

B3: neue Tempo-30-Zone in Durlach soll vor Lärm schützen

Bereits im März hatte es die Stadtverwaltung angekündigt gehabt, nun wurde es umgesetzt. Ab sofort gilt auf der Badener Straße/B 3/Grötzinger Straße…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien