Zeugen gesucht: Einbruch in Gaststätte

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Foto: cg

Ein bislang unbekannter Täter verschaffte sich in der Nacht zum Dienstag (27. Oktober 2020) über ein Seitenfenster gewaltsam Zutritt in eine Gaststätte in der Hauptbahnstraße.

Durch die entstandene Öffnung kletterte der Dieb in den Gastraum, verzehrte offensichtlich Schokolade und trank aus einer Spirituosen-Flasche, welche er im Barbereich auffand. Anschließend nahm der Eindringling ein aufgefundenes Laptop im Wert von zirka 500 Euro an sich. Mit seinem Diebesgut verließ er bislang unerkannt das Gebäude über die Hintertür im Küchenbereich.

Weitere Informationen

Das Polizeirevier Karlsruhe-Durlach bittet Zeugen, die in der Nacht zum Dienstag im Bereich der Gaststätte verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Telefonnummer 0721 / 49070 zu melden.

Polizeirevier Karlsruhe-Durlach

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Turmbergbahn: modern oder klassisch. Grafik: Doppelmayr/Garaventa

Zweiter Gestaltungs-Workshop zur Turmbergbahn befasst sich mit Fahrzeugdesign

Rund oder eckig, Retro-Look oder modern, dezente oder eher kräftige Farben: Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) haben gestern Nachmittag in der…

mehr
Die Durlacher Allee wurde abgesperrt, der Straßenbahnverkehr wurde ebenfalls eingestellt. Fotos: cg

EILMELDUNG: Herrenloser Koffer am Stachus führt zur Vollsperrung

29. Juli 2021 (9.30 Uhr): Aufgrund eines am Durlacher Stachus herrenlos aufgefundenen Trolleys wurde der Bereich großräumig gesperrt und Spezialkräfte…

mehr
Cent hinterm Komma und Unternehmernetzwerk „KA-PF“ organisieren Hilfsmittel für Flutopfer. Foto: pm

„Auf zu neuen Ufern …“ – Hochwasser-Hilfe aus Durlach angekommen

„Cent hinterm Komma“ und Unternehmernetzwerk „KA-PF“ organisieren Hilfsmittel für Flutopfer.

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien