Zeugen gesucht: Einbruch in Durlacher Feinkostladen

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Foto: cg

Bargeld von mehreren hundert Euro hat ein bislang Unbekannter bei einem Einbruch in ein Feinkostgeschäft in der Straße „An der RaumFabrik“ an sich genommen.

In der Nacht zum Dienstag (27. Oktober 2020) versuchte der Täter zunächst die Haupteingangstür mittels eines Werkzeugs aufzuhebeln. Hierzu schlug er vorab die Außenbeleuchtung über der Tür ab. Da dieser Versuch jedoch missglückte, ging der Eindringling kurzer Hand gewaltsam über die Seiteneingangstür in den Verkaufsraum.

Im Inneren öffnete der Dieb eine Schublade hinter der Verkaufstheke und nahm aus einem Geldbeutel das aufgefundene Bargeld an sich. Anschließend suchte er den Büroraum auf und entnahm auch hier aus einer Registrierkasse das Geld. Mit seiner Beute flüchtet der Täter vermutlich über die Seitentür in bislang unbekannte Richtung.

Weitere Informationen

Zeugen hierzu werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Durlach unter der Telefonnummer 0721 / 49070 in Verbindung zu setzen.

Polizeirevier Karlsruhe-Durlach

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Glücklicherweise glimpflich ausgegangen: Morsche Birken konnten in der Neuensteinstraße dem Sturm nicht standhalten. Foto: cg

Sturmtief „Ignatz“ fegte über die Region hinweg

Im Dienstbezirk des Polizeipräsidiums Karlsruhe wurden ca. 200 Einsätze mit Gefahrenlagen oder Unwetterschäden abgearbeitet.

mehr
Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Mit Drahtstück in Händen: Mann tritt in verdächtiger Art und Weise junger Frau gegenüber

Eine seltsame Begegnung mit einem noch unbekannten verdächtigen Mann hatte am Montag (18. Oktober 2021) gegen 21.45 Uhr eine 22-jährige Frau in der…

mehr

Nicht küssen nicht hauen

Kunstprojekt der Studentinnen und Studenten der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe mit einem Kunstparcours in Durlach vom 22. Oktober…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien