Mehrere Kellerparzellen aufgebrochen und Fahrrad gestohlen

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Foto: cg

Mindestens fünf Kellerparzellen sind in einem Mehrfamilienhaus der Ersinger Straße in Durlach-Aue in der Zeit zwischen Donnerstag und Samstag (5. Dezember 2020) aufgebrochen worden.

Unbekannte schraubten die Schließmechanismen der Holzverschläge auf und gelangten so an dort deponierte Wertsachen. Da noch nicht alle Betroffenen erreicht werden konnten, ist bislang lediglich bekannt, dass ein Mountainbike der Marke Fuji, Typ Nevada, Farbe Schwarz-Orange, im Wert von etwa 200 Euro abhandenkam. Hinweise auf den oder die unbekannten Täter liegen nicht vor.

Der Bezirksdienst des Polizeireviers Durlach ermittelt hierzu.

Weitere Informationen

Polizeirevier Karlsruhe-Durlach

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Warme Räume sind wertvoll. Foto: om

Warme Räume sind wertvoll

Eine Gemeinschaftsaktion von Durlacher Selbst e.V., Stadtamt Durlach und der Kirche bietet ab Mitte Dezember 2022 einen Mittagstisch für…

mehr
Das großformatige Turmbergbahnmodell wurde im KVV-Kundezentrum (Durlacher Allee) präsentiert. Fotos: cg

Großformatiger „Blick in die Zukunft“: Turmbergbahn-Modell kann ab sofort besichtigt werden

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) präsentierten das dreieinhalb Meter lange Modell der verlängerten Turmbergbahn im Maßstab 1:160 – Besichtigung im…

mehr
ARTVENT in der Durlacher Orgelfabrik. Foto: cg

Für alle, die das Besondere lieben: ARTVENT 2022 in der Orgelfabrik Durlach

ARTVENT „Kunst und Handwerk – Handwerk und Kunst“ zum 20. Mal in der Orgelfabrik in Durlach.

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien