Mehrere Kellerparzellen aufgebrochen und Fahrrad gestohlen

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Foto: cg

Mindestens fünf Kellerparzellen sind in einem Mehrfamilienhaus der Ersinger Straße in Durlach-Aue in der Zeit zwischen Donnerstag und Samstag (5. Dezember 2020) aufgebrochen worden.

Unbekannte schraubten die Schließmechanismen der Holzverschläge auf und gelangten so an dort deponierte Wertsachen. Da noch nicht alle Betroffenen erreicht werden konnten, ist bislang lediglich bekannt, dass ein Mountainbike der Marke Fuji, Typ Nevada, Farbe Schwarz-Orange, im Wert von etwa 200 Euro abhandenkam. Hinweise auf den oder die unbekannten Täter liegen nicht vor.

Der Bezirksdienst des Polizeireviers Durlach ermittelt hierzu.

Weitere Informationen

Polizeirevier Karlsruhe-Durlach

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Gelber Impfpass reicht künftig nicht mehr aus. Foto: cg

Gelber Impfpass reicht künftig nicht mehr aus

Ein Nachweis für die Impfung ist künftig nur noch mit einem QR-Code, ausgedruckt oder in der App, möglich. Der gelbe Impfpass reicht dafür nicht mehr…

mehr
Liebesbrunnen erfolgreich verhüllt: Bis zum 10. Dezember soll die Farbe Orange auf Gewalt gegen Frauen aufmerksam machen. Foto: cg

Orange Days 2021: Verhüllter Liebesbrunnen soll auf Grundrechte der Frauen aufmerksam machen

Unter dem Motto „Orange the World – Stand up for Women“ startet am 25. November 2021, dem Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen,…

mehr
Im Rathausfoyer kann der geschmückte Christbaum bewundert werden. Fotos: pm

Weihnachtsbaum im Stadtamt Durlach festlich geschmückt

Es ist eine liebgewordene Tradition, dass Kinder der städtischen Durlacher Einrichtungen den Weihnachtsbaum im Stadtamt Durlach mit selbstgebastelter…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien