Das etwas andere Fußball-Training ...

Trainer und Spieler beim Pfinz-Walk der Outdoor-Trainingseinheit. Foto: pm

Trainer und Spieler beim Pfinz-Walk der Outdoor-Trainingseinheit. Foto: pm

Zum Abschluss der ersten Vorbereitungsphase fand am 29. Juli 2020 für die A-Jugend der JSG DJK Durlach/VFB Grötzingen ein ganz besonderes Training statt: Gemeinsam mit den Trainern von Natural outdoor fitness erlebten die Jungs ein spezielles Outdoor-Team-Training.

Bei bestem Sommerwetter trafen sich über 20 Spieler der neuen A-Jugend auf dem Vereinsgelände der DJK Durlach. Statt Stollenschuhe waren dieses Mal Laufschuhe angesagt. Zum Start erwartete die Jungs gleich eine intensive Aufwärm-Einheit, bei der die Spieler einen Vorgeschmack auf die folgenden Fitness-Einheiten bekamen. Schon nach wenigen Minuten konnte man nicht mehr genau erkennen, was lauter war: die Power-Musik aus den Lautsprechern oder das „qualvolle Lechzen“ der Spieler bei den Fitness-Übungen.

Im Anschluss an das Aufwärmprogramm „eroberten“ die Jungs gemeinsam mit den Trainern im Lauf den Turmberg, wobei es auf dem Weg zur Turmbergterrasse regelmäßig Team-Übungen zu bewältigen gab. Krönender Abschluss dieser etwas anderen Trainingseinheit war der Walk durch die Pfinz mit „Unter-Wasser-Challenges“ und weiteren kleinen Fitness-Übungen.

„Das Team um den Durlacher Outdoor-Fitness Trainer Michael Zimmer verstand es immer wieder, die Jungs zu motivieren und mit ihrer positiven Begeisterung ans Leistungslimit zu bringen“, freute sich A-Jugend Trainer Philipp Benz über die gelungene Outdoor-Aktion. Neben der körperlichen Fitness ging es bei der Einheit auch um Werte wie gegenseitige Unterstützung, Hilfestellung, Anfeuern, Widerstände gemeinsam überwinden – alles Themen, die zur Teambildung für eine lange Fußball-Saison beitragen.

Erschöpft, aber voller Adrenalin und mit guter Stimmung stiegen die A-Jugendspieler nach zwei Stunden Outdoor-Fitness aus der Pfinz und freuten sich auf das verdiente „kühle Getränk“ danach.

Weitere Informationen

DJK Durlach

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Das Gartenbauamt Durlach arbeitet an der Eindämmung der Maulwurf-Plage. Foto: pm

DJK Durlach: Maulwürfe und Wühlmäuse nutzen Corona-Pause

Als ob Corona nicht schon „Plage“ genug ist, haben in der spielfreien Zeit Maulwürfe und Wühlmäuse den DJK-Platz unbespielbar gemacht. Der Befall war…

mehr
Liebevoll von Durlacher Kindern gestaltet, können die Christbaumkugeln am Samstag erworben werden. Foto: cg

Durlacher Christbaumkugel: Nachproduktion läuft

Die Premiere der Durlacher Christbaumkugel fand in den beiden vergangenen Wochen ein überwältigendes Echo.

mehr
Die Turmfassade auf dem Turmberg digital mitgestalten: Mit der von Alexander Liebrich und Marco Zampella programmierten App kann nach Einbruch der Dunkelheit an der audiovisuellen Präsentation mitgearbeitet werden. Grafik: Seasons of Media Arts / Liebich, Zampella

Seasons of Media Arts: „Our City“ ab 22. November an der Fassade des Turmbergs

Seit September verwandelt das Festival „Seasons of Media Arts“ ganz Karlsruhe in eine große Bühne für Medienkunst, laden monumentale Sound,- Video-…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien