. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Wölfle-Bad öffnet am 1. Mai

Am 1. Mai öffnet das von einem Förderverein ehrenamtlich geführte Wölfle-Bad die Pforten. Foto: pm

Am Dienstag, 1. Mai 2018, um 10 Uhr beginnt im Wölfle-Bad die Freibadsaison. Erste Schwimmer werden an diesem Tag ins Wasser steigen.

Der Betreiber des Bads, der Förderverein Freibad Wolfartsweier, ist aber auch auf die Bewirtung von Wanderern, Radfahrern und Ausflüglern eingestellt. Das Kiosk eröffnet unter neuer Leitung. Wer nur das Gastronomieangebot nutzen und nicht baden will, hat stets freien Eintritt.

Schöne Freibad-Alternative besonders für Familien

Das Wölfle hat auch dieses Jahr wieder ein attraktives Angebot mit Sonderveranstaltungen und Sportevents zusammen gestellt. In der Vorsaison vom 1. bis 13. Mai 2018 hat das Bad täglich von 10 bis 20 Uhr geöffnet, in der vom 14. Mai bis 9. September dauernden Hauptsaison montags, mittwochs und freitags jeweils von 7 bis 20 Uhr und dienstags, donnerstags, samstags, sonn- und feiertags jeweils von 9 bis 20 Uhr. In der Nachsaison vom 10. bis 30. September wird das Bad schließlich von 10 bis 18 Uhr die Pforten öffnen.

Die Vorsitzende des Fördervereins Christa Grafmüller-Hell teilte mit, dass das Wölfle-Bad auch 2018 das erfolgreiche Konzept Business-Schwimmen fortsetzt, bei welchem Berufstätige und Leistungsträger durch Schwimmen ihre Kondition und Fitness verbessern können (s. Links). Ein Schwerpunkt des Bads bleibt auch die Förderung der Schwimmfähigkeit von Kleinkindern. Aktuell läuft die Spendenaktion „Ein Herz fürs Wölfe“ zur Renovierung des Kinderplanschbeckens.

von pm/cg veröffentlicht am

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Turmbergbahn fährt bis in den Abend hinein: Verkehrsbetriebe weiten Fahrtprogramm aus

Auch abends über die Aussicht auf die beleuchtete Durlacher Altstadt staunen: Das können Fans des Hausbergs ab heute Abend, 15. November 2019.

Pestalozzischule Durlach beteiligte sich am Bundesweiten Vorlesetag

Jedes Jahr am dritten Freitag im November findet der Bundesweite Vorlesetag, eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn...

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt Durlach 2019

Mittelalterliches Handwerk bei Lagerfeuer und Kerzenschein: Vom 26. November bis zum 22. Dezember 2019 öffnet der Mittelalterliche Weihnachtsmarkt...

Schaufenster Karlsruhe – ab 26. November im Herzen der Stadt

Die KTG Karlsruhe Tourismus GmbH mit der Tourist-Information lädt ab 26. November 2019 dazu ein, sich von der Stadt begeistern zu lassen.

Durlacher Allee: Bauphase 2.0 geht weiter

Schieberampe für Radverkehr / Alle Ziele per Bahn erreichbar.

A8: Fahrbahndeckenerneuerung bei Bergwald Verkehrsfreigabe verzögert sich

Auf der A 8 zwischen der Anschlussstelle Karlsbad und dem Dreieck Karlsruhe werden seit Ende April 2019 die Fahrbahn bei Bergwald in Richtung...

Verleihung des Karl-Gustav-Fecht-Preises 2019 an Hildegund Brandenburg

Der „Freundeskreis Pfinzgamuseum – Historischer Verein Durlach“ vergibt den Karl-Gustav-Fecht-Preis 2019 an Dr. Hildegund Brandenburg.

Durlacher FDP fordert ärztliche Notfallversorgung vor Ort

„Seit der Schließung der Durlacher Paracelsus-Klinik gibt es in Durlach, den Bergdörfern und den östlichen Karlsruher Stadtteilen keine Anlaufstelle...

Seniorenweihnachtsfeier 2019 in der Festhalle Durlach

Die Adventszeit rückt näher, in den Fenstern leuchten Kerzen, es duftet nach Zimt und die Vorfreude auf Weihnachten steigt.

Durlach-Aue: neuer Quartiersmanager stellt sich vor

Der seit Oktober 2019 in Durlach-Aue tätige Quartiersmanager Stefan Dupke möchte sich den Bürgerinnen und Bürgern vorstellen.

Alle Neuigkeiten aus Durlach im Archiv auf Durlacher.de