Wölfle-Bad öffnet am 1. Mai

Am 1. Mai öffnet das von einem Förderverein ehrenamtlich geführte Wölfle-Bad die Pforten. Foto: pm

Am 1. Mai öffnet das von einem Förderverein ehrenamtlich geführte Wölfle-Bad die Pforten. Foto: pm

Am Dienstag, 1. Mai 2018, um 10 Uhr beginnt im Wölfle-Bad die Freibadsaison. Erste Schwimmer werden an diesem Tag ins Wasser steigen.

Der Betreiber des Bads, der Förderverein Freibad Wolfartsweier, ist aber auch auf die Bewirtung von Wanderern, Radfahrern und Ausflüglern eingestellt. Das Kiosk eröffnet unter neuer Leitung. Wer nur das Gastronomieangebot nutzen und nicht baden will, hat stets freien Eintritt.

Schöne Freibad-Alternative besonders für Familien

Das Wölfle hat auch dieses Jahr wieder ein attraktives Angebot mit Sonderveranstaltungen und Sportevents zusammen gestellt. In der Vorsaison vom 1. bis 13. Mai 2018 hat das Bad täglich von 10 bis 20 Uhr geöffnet, in der vom 14. Mai bis 9. September dauernden Hauptsaison montags, mittwochs und freitags jeweils von 7 bis 20 Uhr und dienstags, donnerstags, samstags, sonn- und feiertags jeweils von 9 bis 20 Uhr. In der Nachsaison vom 10. bis 30. September wird das Bad schließlich von 10 bis 18 Uhr die Pforten öffnen.

Die Vorsitzende des Fördervereins Christa Grafmüller-Hell teilte mit, dass das Wölfle-Bad auch 2018 das erfolgreiche Konzept Business-Schwimmen fortsetzt, bei welchem Berufstätige und Leistungsträger durch Schwimmen ihre Kondition und Fitness verbessern können (s. Links). Ein Schwerpunkt des Bads bleibt auch die Förderung der Schwimmfähigkeit von Kleinkindern. Aktuell läuft die Spendenaktion „Ein Herz fürs Wölfe“ zur Renovierung des Kinderplanschbeckens.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Ortsvorsteherin Alexandra Ries wendet sich mit einem Ostergruß an die Bürgerinnen und Bürgern der Markgrafenstadt. Foto: cg

Ortsvorsteherin Ries sendet Ostergrüße – OB Mentrup dankt für „umsichtiges und solidarisches Verhalten“

Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup dankt den Karlsruherinnen und Karlsruhern für ihr „umsichtiges und solidarisches Verhalten auch seit den ersten...

mehr
Andreas und Roswitha Kehrle freuen sich auf Kundschaft: Nach jetzigem Stand wird das Café Kehrle in Durlach auch am Karfreitag für drei Stunden seinen Ladenverkauf öffnen (13 bis 16 Uhr). Foto: cg

Ladenschließung über die Osterfeiertage – Ausnahmen bei Bäckereien und Konditoreien

An Karfreitag und Ostersonntag 2020 bleiben in Baden-Württemberg alle Geschäfte geschlossen. Ausnahmen bilden dabei am Karfreitag Bäckereien und...

mehr
Übergabe von Schutzvisieren an die Einsatzzentrale. Foto: pm

Gemeinsam gegen das Virus: Berufliche Schulen in Karlsruhe fertigen Schutzvisiere

Die Beruflichen Schulen in Karlsruhe organisieren in einer gemeinsamen Initiative die Herstellung von Gesichtsschutzmasken für Kliniken, Pflege- und...

mehr