FDP: Zulassen des Fahrradverkehrs in der Durlacher Fußgängerzone

Nach dem Willen der FDP sollen zukünftig Fahrradfahrer auch in der Fußgängerzone der Pfinztalstraße radeln dürfen. Foto: cg

Nach dem Willen der FDP sollen zukünftig Fahrradfahrer auch in der Fußgängerzone der Pfinztalstraße radeln dürfen. Foto: cg

Antrag der FDP im Durlacher Ortschaftsrat vom 15. Juni 2016.

Es ist ein großer Gewinn für Durlach, dass in der Fußgängerzone – genauer gesagt: in der Pfinztalstraße zwischen Marktplatz und Friedrichrealschule - das Autofahren nicht erlaubt ist. Dass das Befahren mit Fahrrädern auch nicht erlaubt ist, stößt aber häufig auf Unverständnis. Denn gleichzeitig dürfen Straßenbahnen ohne Geschwindigkeitsbeschränkungen fahren. Auch Taxis und Lieferfahrzeuge dürfen unter bestimmten Umständen fahren.

Karlsruhe rühmt sich eine „Fahrradfreundliche Stadt“ zu sein. Andernorts (z.B. in der Erbprinzenstraße) werden die durchfahrenden Fahrradfahrer gezählt und es wird stolz verkündet, wie viele Menschen mit dem Fahrrad fahren. Aber ausgerechnet in Durlach, das sich zum Fahrradfahren geradezu anbietet, ist das Durchfahren nicht gestattet. Bei dem nichtausgefugten Kopfsteinpflaster ist ein schnelles Fahren schwer möglich und in Durlach ist ein rücksichtsvolles Miteinander von Fußgängern und Radfahrern die Regel.

Antrag der FDP

Das Fahrradfahren zu erlauben und die Radverbotsschilder durch die Hinweisschilder „Radfahrer – bitte langsam fahren“ zu ersetzen.

Gez.: Dr. Angelika Fink-Sontag, Dipl. Ing. Günther Malisius

Weitere Informationen

Ortschaftsrat (mit Links zu den Parteien) auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Das großformatige Turmbergbahnmodell wurde im KVV-Kundezentrum (Durlacher Allee) präsentiert. Fotos: cg

Großformatiger „Blick in die Zukunft“: Turmbergbahn-Modell kann ab sofort besichtigt werden

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) präsentierten das dreieinhalb Meter lange Modell der verlängerten Turmbergbahn im Maßstab 1:160 – Besichtigung im…

mehr
ARTVENT in der Durlacher Orgelfabrik. Foto: cg

Für alle, die das Besondere lieben: ARTVENT 2022 in der Orgelfabrik Durlach

ARTVENT „Kunst und Handwerk – Handwerk und Kunst“ zum 20. Mal in der Orgelfabrik in Durlach.

mehr
Weihnachtsmarkt im Rathaus Durlach. Foto: cg

Durlach im Advent: Gemütlichkeit trifft auf Kunsthandwerk unter neuer Führung

Er ist etwas Besonderes: Der kleine aber feine Weihnachtsmarkt zieht in der Adventszeit Einheimische wie Gäste in das liebevoll geschmückte Gewölbe…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien