„Der 8. Kontinent" im Rennen um den Jupiter Award

„Der 8. Kontinent" im Rennen um den Jupiter Award. Grafik: pm

Grafik: pm

Serdar Dogans Roadmovie bei „Cinema“ unter den elf besten deutschen Filmen für Publikumspreis nominiert

Große Freude und Überraschung beim Durlacher Filmemacher Serdar Dogan: Sein zweiter Film, „Der 8. Kontinent“, ist einer von elf Anwärtern auf den Jupiter Award 2016 in der Kategorie „Bester Film National“. „Unglaublich“, so Dogans erste Reaktion, „die Nominierung ist für mich und mein Team eine große Ehre, und wir freuen uns natürlich wahnsinnig darüber“.

Der Jupiter Award wird seit 1979 von den Zeitschriften „Cinema“ und „TV Spielfilm“ vergeben und ist Deutschlands größter Publikumsfilmpreis. Prämiert werden die besten Filme, Serien und Schauspieler aus Kino und TV. Über die Vergabe der Trophäen entscheiden nicht Filmexperten oder Kritiker, sondern ganz normale Kino- und Fernsehzuschauer. Im vergangenen Jahr nahmen 100.000 von ihnen am Voting teil.

Wer den Film im Kino gesehen hat und von ihm begeistert war, kann sich im Internet (siehe Links) zunächst über das Wahlverfahren informieren und danach seine Stimme bis spätestens 20. Januar 2016 für ihn abgeben.  Neben der Unterstützung für den heimischen Regisseur  kann auch eine Reise nach Berlin zur Preisverleihung gewonnen werden.

Beim letzten Jupiter Award wurde Til Schweigers Alzheimer-Drama „Honig im Kopf“ bester deutscher Film. In diesem Jahr konkurriert „Der 8. Kontinent“ mit Blockbustern wie „Der Nanny“, „Fack ju Göthe 2“ und "„Ostwind 2“.  Wer schlussendlich das Rennen macht, entscheidet sich am 6. April 2016.

Seit Monatsbeginn ist das globale Roadmovie auch als DVD (9,90 Euro) bzw. in Bluray (12,90 Euro) verfügbar. Erhältlich in der Durlacher Buchhandlung Der Rabe, ausgewählten DVD-Geschäften und beim Internet-Händler Amazon.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Warme Räume sind wertvoll. Foto: om

Warme Räume sind wertvoll

Eine Gemeinschaftsaktion von Durlacher Selbst e.V., Stadtamt Durlach und der Evangelischen Stadtkirchen-Gemeinde Durlach bietet ab Mitte Dezember 2022…

mehr
Das großformatige Turmbergbahnmodell wurde im KVV-Kundezentrum (Durlacher Allee) präsentiert. Fotos: cg

Großformatiger „Blick in die Zukunft“: Turmbergbahn-Modell kann ab sofort besichtigt werden

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) präsentierten das dreieinhalb Meter lange Modell der verlängerten Turmbergbahn im Maßstab 1:160 – Besichtigung im…

mehr
ARTVENT in der Durlacher Orgelfabrik. Foto: cg

Für alle, die das Besondere lieben: ARTVENT 2022 in der Orgelfabrik Durlach

ARTVENT „Kunst und Handwerk – Handwerk und Kunst“ zum 20. Mal in der Orgelfabrik in Durlach.

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien