Leiter des Amts für Abfallwirtschaft ausgeschieden

AfA-Einsatz beim Durlacher Fastnachtsumzug. Foto: cg

AfA-Einsatz beim Durlacher Fastnachtsumzug. Foto: cg

Die Stadtverwaltung gab bekannt, dass Stefan Kaufmann, Amtsleiter des Amtes für Abfallwirtschaft, ab dem 1. März 2016 nicht mehr für die Stadt Karlsruhe tätig sein wird, da er sich neuen Aufgaben widmen wird.

Stefan Kaufmann hat seit Oktober 2013 das Amt geleitet. Unter seiner Amtsführung wurden viele Projekte umgesetzt, darunter die flächendeckende Einführung der städtischen Papiertonne und die Neuorganisation der Bioabfallverwertung.

Die Amtsleitung soll nicht direkt nachbesetzt werden. Um das Amt für Abfallwirtschaft (AfA) zu unterstützen, will die Stadtverwaltung zunächst mit Hilfe eines Interimsmanagements Prozesse, Strukturen und Kompetenzen im Amt beleuchten, auch mit dem Ziel, die Möglichkeit zur Umwandlung des AfA in einen städtischen Eigenbetrieb zu prüfen und dem Gemeinderat gegebenenfalls einen entsprechenden Vorschlag vorzulegen. Hierzu sollen in Kürze erste Auswahlgespräche geführt werden.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

„Lametta“ lädt zum gemütlichen Adventsbummel ein. Foto: Michael Hartmeier

Kunst- und Designmarkt „Lametta“ lädt ins Tollhaus ein

Nach zwei Jahren Pause findet sie endlich statt, die echte und einzige elfte „Lametta“. Und die Vorfreude ist groß.

mehr
OKDF sucht noch passendes Motto. Foto: cg

Fastnachtsumzug 2023: Nach langer Pause wieder Motto gesucht

Das Organisationskomitee Durlacher Fastnacht (OKDF) sucht kreative Köpfe: Für den Durlacher Fastnachtsumzug, der am Sonntag, 19. Februar 2023,…

mehr
Konflikt beim Energiesparen: Weiterhin soll in Schulen regelmäßig gelüftet werden. Foto: cg

Regelung zum Energiesparen in Karlsruher Schulen angepasst

Die von der Verwaltung angekündigte Absenkung ausgewählter Raumtemperaturen in Schulen wird in Bezug auf Aufenthalts- und Unterrichtsräume für…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien