Kommissionsflohmarkt spendet 1.500 Euro an das KJH

Kommissionsflohmarkt spendet 1.500 Euro an das KJH. Foto: pm

Foto: pm

Der 5. Durlacher Kommissionsflohmarkt „Alles vom Baby bis zum Kind“ (Anfang Oktober 2015), zum zweiten Mal unter dem Dach der Katholischen Frauengemeinschaft Durlach, entwickelt sich immer mehr zum Geheimtipp für Schnäppchenjäger.

Der Andrang beim Herbst-Flohmarkt war so groß wie noch nie; zeitweise war (fast) kein Durchkommen möglich. Das ehrenamtliche ORGA-Team war vom großen Zulauf überwältigt. Für den Frühjahresflohmarkt wird es deshalb Änderungen geben, damit die Besucher entspannter einkaufen können.

Letztendlich wurden wieder tausende von Artikeln (Kleidung, Schuhe, Bücher, Spielsachen, Umstandsmode, Babyartikel, Kinderwagen, Fahrräder, u.v.m.) angeboten. Die Helferinnen und Helfer an der Kasse, beim „PuP-Cafe“ sowie an der Küchentheke hatten jede Menge zu tun, so dass am Ende des Tages nach Abzug aller Kosten ein Plus von 1.500 Euro in der Kasse blieb.

Dieser Erlös geht an das Durlacher Kinder- und Jugendhaus. Das gesamte ORGA-Team freut sich sehr, so eine große Summe dieser wertvollen Einrichtung für Kinder und Jugendliche zukommen zu lassen. Mit einem Teil des Geldes soll das Mittagsessen von Kindern finanziert werden, deren Eltern nicht die Möglichkeit dafür haben. Mit dem anderen Teil wird der Kauf von frischem Obst unterstützt.

Anfang Dezember 2015 überbrachten das fast komplette ORGA-Team diese „Nikolausüberraschung“ mit einem obligatorischen Scheck an die Leiterin des Durlacher Kinder- und Jugendhauses, Nadine Mössinger, sowie der anwesenden Ortsvorsteherin, Alexandra Ries, die sich sehr über die große Spende gefreut haben.

Weitere Informationen

Förderverein St. Peter und Paul Durlach e.V. auf Durlacher.de

Kinder- und Jugendhaus Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

„Älter werden in Durlach-Aue“ 2024. Grafik: pm/cg

3. Aktionswoche „Älter werden in Durlach-Aue“ vom 24. bis 28. Juni 2024

Das Quartier Durlach-Aue und das Nachbarschaftslotsenprojekt des Diakonischen Werkes Karlsruhe laden die Bürgerinnen und Bürger aus Durlach-Aue zur 3.…

mehr
Springreiten beim Turnier des Durlacher Reitervereins. Foto: Reiterverein Durlach

Großes Dressur- und Springturnier mit Baden-Cup und badischen Meisterschaften im Vierkampf

Vom 21. bis 23. Juni 2024 findet auch dieses Jahr wieder das traditionelle Dressur- und Springturnier des Reitervereins 1908 Durlach in der Unteren…

mehr
Scheckübergabe (v.l.): Yps Knauber und Vorsitzende Monika Storck von der „Hanne-Landgraf-Stiftung“, Reinhard Blaurock, Geschäftsführender Gesellschafter „Vollack“, und „Vollack“-Partner Claudius Uiker. Foto: pm

Engagement gegen Kinderarmut in Karlsruhe

„In Karlsruhe leben über 5.000 Kinder unter der Armutsgrenze – mit unmittelbaren Folgen: Die Chancen der Kinder auf eine gleichberechtigte soziale…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien