Turnerschaft Durlach springt mit Sprungtisch von der BBBank

Die Turnerschaft nahm die Spende mit großer Freude entgegen. Foto: cg

Die Turnerschaft nahm die Spende mit großer Freude entgegen. Foto: cg

Im Rahmen der Durlacher „Drei Sterne Erlebnistage“, am 21. Mai 2011, übergibt Rainer Wolf, Direktor der BBBank-Filiale in Karlsruhe-Durlach, an die Turnerschaft Durlach e.V. eine Spende im Wert von 3.000 Euro zur Beschaffung eines Sprungtisches.

Mathias Tröndle, Erster Vorsitzender der Turnerschaft Durlach 1846 e.V., nimmt um 11.30 Uhr in der Weiherhalle gemeinsam mit den Turnerinnen und Turnern den symbolischen Spendenscheck entgegen.

Fast 1.400 Mitglieder sind im größten Durlacher Verein sportlich aktiv. Das Anliegen des Vereins, ein breites Angebot zu bieten, ist sehr gut gelungen. Die lebendige Vielfalt in den zehn Abteilungen, die von Basketball, Handball und Volleyball bis zu einem Angebot wie Gymnastik und Turnen, Taekwondo, Laufsport und Triathlon, Tennis, Tischtennis, Sportkegeln oder Wandern reicht, zeichnet den Verein aus. Der starke Zulauf der letzten Jahre bestätigt den eingeschlagenen Weg, den die BBBank gerne unterstützt. Mit vielfältigen Aktivitäten, zu denen auch das integrative Handballturnier „Heimspiel II“ im Rahmen der „Drei Sterne Erlebnistage“ gehört, wurde ein äußerst lebendiges Vereinsleben aufgebaut. Umso schöner als sich auch noch der sportliche Erfolg einstellt, ohne dass das Leistungsprinzip und der Erfolg um jeden Preis im Vordergrund stehen. „Die wertvolle Unterstützung  ist für uns auch Ansporn, unseren Weg des gesellschaftlichen Engagements weiter zu gehen“ dankt Tröndle der BBBank für die „unverhoffte Gabe“.

„Wir sehen die Förderung von Menschen, die sich in unserem Gemeinwesen, in Vereinen und Verbänden engagieren als eine der wichtigsten Aufgaben und Herausforderungen unserer Gesellschaft. Die BBBank möchte mit ihren Mitteln das Engagement von Vereinen und gemeinnützigen Einrichtungen unterstützen und einen Teil der gesellschaftlichen Verantwortung so mittragen“, sagt Rainer Wolf von der BBBank.

Die Spende stammt aus den Erträgen des Gewinnsparens. Die BBBank-Mitglieder sind mit rund 500.000 Losen innerhalb des Gewinnsparvereins Südwest e.V. beteiligt. Gewinnsparen ist eine Lotterie, an der man mit monatlich 5,00 Euro pro Los teilnehmen kann. 4,00 Euro werden angespart und kurz vor Jahresende an die Gewinnsparer zurückgezahlt. Mit dem Auslosungsbetrag von 1,00 Euro unterstützt jedes Los zudem einen gemeinnützigen Zweck.

Die BBBank spendet jährlich an gemeinnützige Einrichtungen Sachmittel oder Fahrzeugspenden im Wert von über 1,5 Millionen Euro.

Weitere Informationen

Turnerschaft Durlach 1846 e.V. auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Statt Heizpilze (siehe Bild) sollen energieeffizientere Infrarotstrahler eingesetzt werden. Foto: Harald Landsrath / Pixabay

Durlacher Gastronomie: Mit Heizstrahlern durch die kalte Jahreszeit

Massive Umsatzeinbußen bei laufenden Fixkosten: Mit Sorge blicken die Karlsruher Gastronomen auf den nahenden Corona-Winter.

mehr
CIK-Geschäftsführer Frank Theurer (l.) hörte gemeinsam mit Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup (Mitte) und Björn Weiße (r.), Leiter des Ordnungs- und Bürgeramtes, genau zu. Foto: Brenner/CIK

„Hier geht es um die nackte Existenz“

Lagediskussion der City Initiative Karlsruhe (CIK) mit Bar- und Nachtclubbetreibern / Mentrup: Keine Pauschalverbote mehr

mehr
Reisenrad und Schokofrüchte: Die Schausteller versprechen Spiel, Spaß und kulinarische Vielfalt auf dem Karlsruher Messplatz. Foto: cg

Herbstfest auf dem Messplatz: Schausteller mit vielen Angeboten

Auch auf die Herbstmess’ musste dieses Jahr in Karlsruhe verzichtet werden, doch zumindest etwas Ersatz in Sachen Rummel, Kirmes & Mess’ gibt’s.

mehr