. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Tradition lebt wieder auf: Mini-Kino zum Durlacher Altstadtfest 2018

Der kleine Kinosaal öffnet zum Altstadtfest. Foto: sade

Der kleine Kinosaal öffnet zum Altstadtfest. Foto: sade

Wer dem Trubel in den Gassen und Straßen beim Durlacher Altstadtfest für einige Zeit entkommen möchte, ist in der Amtshausstraße 20 genau an der richtigen Adresse.

Im lauschigen Hinterhof des Hauses präsentiert der leidenschaftliche Filmemacher Samuel Degen die beiden Kurzfilme „Durlach 1938 bis heute“ (45 Minuten) und „Durlach im Wechsel der Zeit“ (20 Minuten). Die Filme laufen am Freitag und Samstag jeweils von 18-22 Uhr in Dauerschleife.

Bereits in den 80er Jahren zeigte Degen beim Altstadtfest mehrere Diaschauen zum Thema „Durlach“. „Diese Tradition möchte ich nun wieder aufleben lassen – wie damals mit 20 Sitzplätzen, allerdings mit neuer Technik“, freut sich der Durlacher auf die Neuauflage.

Alle Besucher des Altstadtfests sind herzlich dazu eingeladen, es sich im kleinen Kinosaal bequem zu machen, gemütlich zu verweilen und Durlach aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten.

Weitere Informationen

Eine Bewirtung ist nicht vorgesehen, der Eintritt ist frei. Spenden gehen an den Verein Patenkinder Matara e.V.

Durlacher Altstadtfest auf www.durlacher.de

von pm/cg veröffentlicht am 03.07.2018

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Die Turmbergbahn im Winter. Foto: cg

Zusätzliches Betriebsangebot auf der Turmbergbahn

Die Turmbergbahn fährt außerplanmäßig ab Montag, 17. Dezember, bis einschließlich Freitag, 21....

Mit Auto nicht passierbar: die alte Wertkaufbrücke. Dies soll sich ab dem 12. Dezember ändern. Fotos: cg

Wiederöffnung der alten Wertkaufbrücke

Ab Mittwoch, 12. Dezember 2018, soll die alte Wertkaufbrücke zwischen der Untermühlsiedlung und dem...

Iris Mangold (zweite v.l.) und Ortsvorsteherin Alexandra Ries präsentierten die neue Abstellmöglichkeit für Fahrräder am Durlacher Bahnhof. Fotos: cg

Fahrrad sicher am Durlacher Bahnhof abstellen – ab sofort möglich

Der Bahnhof Durlach hat eine neue Fahrradabstellanlage bekommen. Die Radboxen erlauben das sichere...

Das Dach des Fachwerkhauses Kelterstraße 23 (rechts) muss saniert werden (aufgenommen September 2018). Foto: cg

OB Mentrup teilt KAL-Sorge um Erhalt unserer Kulturdenkmale

Die seit Jahren ausstehende Verabschiedung der Gestaltungssatzung für die Durlacher Altstadt...

Friedhofsamtsleiter Matthäus Vogel (r.) informierte im Bergwald mit Bürgermeister Klaus Stapf (l.) und Forstamtsleiter Bernd Struck. Mit vor Ort auch OV Alexandra Ries (Mitte) und Silvia Stehli, verantwortlich für das Durlacher Friedhofswesen. Fotos: cg

Letzte Ruhe: Bestattungswald auf Durlacher Gemarkung geplant

In den vergangenen 15 Jahre sind an über 200 Orten in Deutschland Bestattungswälder entstanden....

Wenn Alkohol getrunken wird, sollte das Auto stehen bleiben. Foto: cg

Verkehrskontrollen in der Vorweihnachtszeit – Hinweise und Tipps der Polizei

Angesichts der bevorstehenden Adventszeit warnt die Polizei einmal mehr vor den oftmals...

Die Adventszeit in mittelalterlichem Ambiente genießen. Fotos: cg

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt Durlach 2018

Mittelalterliches Handwerk bei Lagerfeuer und Kerzenschein: Vom 27. November bis zum 22. Dezember...

Weihnachtsmarkt im Durlacher Rathausgewölbe. Fotos: cg

Durlacher Weihnachtsmarkt im Rathaus 2018

Auch dieses Jahr lädt das Stadtamt Durlach wieder zum Weihnachtsmarkt im Durlacher Rathaus ein.

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de