Musikalische Talente zeigen beim 42. Durlacher Altstadtfest ihr Können

Talentwettbewerb auf dem Durlacher Marktplatz. Foto: rk

Talentwettbewerb auf dem Durlacher Marktplatz. Foto: rk

Sie sind jung, talentiert und musikbegeistert! Traditionell findet beim Durlacher Altstadtfest samstagnachmittags auf der Rathausbühne der Talentwettbewerb statt.

Los geht es am 14. Juli 2018 ab 14 Uhr. Aus insgesamt 109 Bewerbern ausgewählt, präsentieren sich die Künstler dem Publikum und der Jury. Ob Indie, Reggea, Blues, Soul, Heavy oder Pop-Rock: die drei Bands „ease.“, „The Black Lane“ und „Thursday in March“ scheinen vor nichts haltzumachen. In der Rubrik „Solokünstler“ treten Kaddi, PAT und Gloria an.

Gegen 18 Uhr gibt dann die Jury ihre Entscheidung bekannt, wer den diesjährigen Talentwettbewerb gewonnen hat. Die bisher bekanntesten Gewinner sind Max Giesinger (2008) und Eva Croissant (2009) – die Jury scheint also ein gutes Näschen für Talente zu haben.

Zeitplan

  • 14.10-14.40 Uhr | ease.
  • 14.40-15.00 Uhr | Kaddi
  • 15.00-15.30 Uhr | The Black Lane
  • 15.30-15.50 Uhr | PAT
  • 15.50-16.20 Uhr | Thursday in March
  • 16.20-16.40 Uhr | Gloria

Weitere Informationen

Unterstützt wird der Talentwettbewerb u.a. wieder durch Sparkasse Karlsruhe und Musikschule Tonkultur.

Bilder des Talentwettbewerbs 2017 | zur Galerie

Durlacher Altstadtfest auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Medizinische Masken sind ab Montag im ÖPNV verpflichtend. Foto: cg

Medizinische Masken im ÖPNV sind ab 25. Januar verpflichtend

Fahrgäste müssen in den Bussen und Bahnen der Verkehrsunternehmen im Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) ab dem 25. Januar 2021 eine medizinische Maske…

mehr
Mit dem Bild-Vortrag startete die erste Ortschaftsratssitzung 2021 im Festsaal der Karlsburg. Foto: om

„Schwabe“ bekennt sich zu Durlach

Mit Spannung erwartet wurde der TOP 1 der Ortschaftsratssitzung im Januar 2021 mit dem Thema „Vorstellung Konzept ehemaliges BMD-Gelände“.

mehr
Insgesamt zwei Impftermine innerhalb 42 Tagen sind notwendig, damit die Schutzimpfung ihre volle Wirkung entfalten kann. Foto: cg

In Notfällen: Stadtamt unterstützt Seniorinnen und Senioren bei Anmeldung zur Corona-Schutzimpfung

Sie ebnet den Weg aus der Pandemie: die Corona-Schutzimpfung. Nach der Impfverordnung haben unter anderem zuerst die über 80-jährigen Menschen die…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien