Absage der Dreck-weg-Wochen für das Frühjahr

Engagement für die Gemeinschaft beim Frühjahrsputz: Auch die Bürgergemeinschaft Untermühl- und Dornwaldsiedlung nimmt regelmäßig an den Dreck-weg-Wochen teil (Archiv). Foto: pm

Engagement für die Gemeinschaft beim Frühjahrsputz: Auch die Bürgergemeinschaft Untermühl- und Dornwaldsiedlung nimmt regelmäßig an den Dreck-weg-Wochen teil (Archiv). Foto: pm

Amt für Abfallwirtschaft prüft verkürztes Format zu späterem Zeitpunkt.

Die im Frühjahr üblichen Dreck-weg-Wochen müssen pandemiebedingt ausfallen. Das teilt das Amt für Abfallwirtschaft (AfA) mit und bedauert, auch einzelne Putzaktionen nicht unterstützen zu können.

Die beim AfA gemeldeten Sauberkeitspatinnen und -paten hingegen erhielten für ihr ganzjähriges ehrenamtliches Engagement weiterhin die notwendigen Materialien. Im Sommer werde geprüft, ob die Kampagne für mehr Sauberkeit in verkürzter Form zu einem späteren Zeitpunkt in diesem Jahr stattfinden könne.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Schwerer Raub auf Ehepaar in Durlach – drei Tatverdächtige in Haft

Dank der geistesgegenwärtigen Verständigung durch einen Zeugen, gelang es der Polizei Karlsruhe am Dienstagabend (2. März 2021) drei Tatverdächtige…

mehr
Menschen von 18 bis unter 65 Jahren erhalten ausschließlich AstraZeneca. Archivfoto: cg

Termine für AstraZeneca in Karlsruhe stark nachgefragt

Ab Freitag, 5. März 2021, ist der Impfstoff des Herstellers AstraZeneca neben BioNTech/Pfizer und Moderna im Einsatz (siehe Artikel zum Thema).

mehr
Futterstation für Tauben: Karlsruhe setzt seit vielen Jahren ein Konzept zur tierschutzgerechten Regulation der Stadttaubenpopulation um. Foto: Stadt Karlsruhe

Karlsruher Stadttauben müssen trotz Lockdowns nicht verhungern

In der Hochphase des pandemiebedingten Lockdowns zeigte sich in der Karlsruher Innenstadt ein fast surreal anmutendes Bild: pickend umherlaufende…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien