Lebenshilfe startet Aktion #KarlsruheNaeht

 #KarlsruheNaeht ... für die Lebenshilfe. Icon: Vektor Kunst / Pixabay, Grafik: cg

#KarlsruheNaeht ... für die Lebenshilfe. Icon: Vektor Kunst / Pixabay, Grafik: cg

Auch der Lebenshilfe fehlen Mundschutzmasken, um die pädagogischen Fachkräfte in der Betreuung von Menschen mit Behinderung und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den CAP-Märkten dauerhaft und ausreichend zu schützen.

Deshalb hat die Lebenshilfe am heutigen Samstagnachmittag (21. März 2020) die Aktion #KarlsruheNaeht gestartet.

Bürgerinnen und Bürger, die Zeit haben und nähen können, werden gebeten, einfache Mundschutzmasken herzustellen. Die Atemschutzmaske sollte aus Baumwollstoff und mindestens bei 60 Grad waschbar sein.

Die CAP-Märkte sowie der Gärtnerei-Stand der HWK auf dem Gutenbergmarkt und dem Ettlinger Wochenmarkt nehmen die fertigen Masken entgegen.

Weitere Informationen

Auf der Website der Lebenshilfe Karlsruhe gibt es Links mit entsprechenden Nähanleitungen (s. Links).

Wer in Durlach sich gerne für die Aktion an die Nähmaschine setzen möchte, aber noch Stoffmaterial dafür benötigt, kann sich gerne an werk#stoff (Am Zwinger 8) wenden. E-Mail: info(at)werkstoff-karlsruhe.de

CAP-Markt Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Statt Heizpilze (siehe Bild) sollen energieeffizientere Infrarotstrahler eingesetzt werden. Foto: Harald Landsrath / Pixabay

Durlacher Gastronomie: Mit Heizstrahlern durch die kalte Jahreszeit

Massive Umsatzeinbußen bei laufenden Fixkosten: Mit Sorge blicken die Karlsruher Gastronomen auf den nahenden Corona-Winter.

mehr
CIK-Geschäftsführer Frank Theurer (l.) hörte gemeinsam mit Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup (Mitte) und Björn Weiße (r.), Leiter des Ordnungs- und Bürgeramtes, genau zu. Foto: Brenner/CIK

„Hier geht es um die nackte Existenz“

Lagediskussion der City Initiative Karlsruhe (CIK) mit Bar- und Nachtclubbetreibern / Mentrup: Keine Pauschalverbote mehr

mehr
Reisenrad und Schokofrüchte: Die Schausteller versprechen Spiel, Spaß und kulinarische Vielfalt auf dem Karlsruher Messplatz. Fotos: cg

Herbstfest auf dem Messplatz: Schausteller mit vielen Angeboten

Auch auf die Herbstmess’ musste dieses Jahr in Karlsruhe verzichtet werden, doch zumindest etwas Ersatz in Sachen Rummel, Kirmes & Mess’ gibt’s.

mehr