Historischer Spaziergang durch die Dornwaldsiedlung

Historischer Spaziergang durch die Dornwaldsiedlung. Foto: pm

Interessierte Anwohner beim historischen Rundgang. Foto: pm

Bürgergemeinschaft Untermühl- und Dornwaldsiedlung lud ein zum historischen Spaziergang bei überraschend kühlem und regnerischem Wetter Anfang Mai 2019.

Dennoch machten sich rund 20 Teilnehmer auf, um den im vergangenen Jahr zusammen mit dem Historischen Verein ins Leben gerufenen historischen Rundgang durch die beiden Siedlungen zu begehen.

Das Interesse war damals so groß, dass der Vorstand der Bürgergemeinschaft beschloss, diesen Rundgang nochmals ausschließlich Anwohnern anzubieten. So waren „Ureinwohner“ und Zugezogene zusammen mit Leiterin Brunhilde Horn unterwegs, um Informationen und Anekdoten durch eigene Geschichten zu ergänzen, die auf gespannte Ohren trafen.

So wurde vom Bunker berichtet, der im 2. Weltkrieg unter der Durlacher Allee war, vom Milchlädle, das sich im Laufe der Zeit an drei verschiedenen Stellen in der Siedlung befand, und von der Metzgerei, welche in ausgebauten Garagen beheimatet war. Die Geschichten von Konstruktionsbüros mit vielen Mitarbeitern und diversen Lebensmittelläden, die es einmal in der Siedlung gab, wurden mit Unterstützung von alten Bildern zu einem interessanten Erlebnis.

Der Spaziergang endete in der Gaststätte der Mastweide, wo sich das Bürgertreffen anschloss. Dabei gab die erste Vorsitzende Monika Haug Informationen über die kommenden Baustellen bekannt, die im Juni die Untermühlsiedlung und ab Juli 2019 die Dornwaldsiedlung betreffen werden.

Weitere Informationen

Bürgergemeinschaft Untermühl- und Dornwaldsiedlung auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Entsorgungsfirma „Knettenbrech + Gurdulic“ bei der Leerung der Wertstofftonnen in Durlach. Foto: cg

„Karlsruher Müll-Desaster“ geht weiter: Neues Vergabeverfahren muss durchgeführt werden

Die Stadt Karlsruhe wird ein neues Vergabeverfahren zur Erweiterung des Vollservice bei der Wertstoffsammlung durchführen und dabei die Hinweise der…

mehr
Durlacher Lesesommer im Rosengarten. Foto: cg

Vorleserinnen und Vorleser für den Durlacher Lesesommer 2024 gesucht

Der Durlacher Lesesommer, der für viele begeisterte Besucher schon zur geliebten Sommer-Tradition geworden ist, feiert sein 15-jähriges Jubiläum.

mehr
Bühne für den Gottesdienst im Schlossgarten

„Kommet her | Frieden teilen“ – Pfingstgottesdienst im Schlossgarten

Unter dem Motto „Kommet her | Frieden teilen“ findet der zur Tradition gewordene ökumenische Gottesdienst am Pfingstmontag (20. Mai 2024) um 11 Uhr im…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien