Die Hitze kommt – das Wölfle verlängert

Bis 22 Uhr verlängert das Wölfle-Freibad seine täglichen Öffnungszeiten. Foto: pm

Bis 22 Uhr verlängert das Wölfle-Freibad seine täglichen Öffnungszeiten. Foto: pm

Mit verlängerten Öffnungszeiten bis täglich 22 Uhr von Montag, 24. Juni, bis Donnerstag, 27. Juni 2019, begegnet das Karlsruher Wölfle-Freibad der anrollenden Hitzewelle.

„Die Hitze kommt – das Wölfle verlängert“ heißt das Motto der Aktion, mit welcher das seit 2002 ehrenamtlich und auf Spendenbasis geführte Freibad kurzfristig den Wünschen der Badegäste entgegenkommt.

Der Vorstand des betreibenden Fördervereins Freibad Wolfartsweier hat dies aufgrund des Wetterberichts kurzfristig beschlossen. „Insbesondere nach einem Arbeitstag ist für viele ein Sprung ins Nass die beste Möglichkeit zur Abkühlung“, so die Vorsitzende des Fördervereins. Die besondere abendliche Atmosphäre werde von den Badegästen sehr geschätzt, berichtet Grafmüller-Hell.

Wie viele andere Schwimmbäder sollte das einstmals kommunale Bad bereits 2002 geschlossen werden, wurde aber vom Förderverein des rund 3.000 Einwohner zählenden Karlsruher Stadtteils Wolfartsweier gerettet und behauptet sich seitdem mit Sport- und Kulturevents sowie Sonderveranstaltungen in der nordbadischen Bäderlandschaft.

Am Mittwoch, 26. Juni 2019, weiht der Verein um 18.30 Uhr sein neu modernisiertes Planschbecken ein, dessen Sanierung mit Spendenmitteln realisiert werden konnte (s. Artikel zum Thema).

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Auch das Gewölbe des Durlacher Rathauses wird wieder zum Ausstellungsraum. Fotos: cg

Markgrafenstadt 2023 wieder im Zeichen der Kunst – Planungen für 3. DURLACH-ART laufen

Nach den Erfolgen in 2019 und 2021 folgt am 8. und 9. September 2023 die dritte Ausführung der DURLACH-ART. Entwickelt und seitdem organisiert wird…

mehr
Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Aue: Einbrecher machen Beute in Gemeindezentrum – Zeugen gesucht!

Unbekannte haben sich zwischen Samstagmittag und Sonntagmorgen (28./29. Januar 2023) gewaltsam Zutritt in das Gemeindezentrum in der Bilfinger Straße…

mehr
Grötzinger Narrensprung: Buslinie 21 weicht aus. Foto: dl

Grötzinger Narrensprung: Buslinie 21 weicht aus

In Grötzingen findet am Sonntag, 5. Februar 2023, der alljährliche „Narrensprung“ statt. Aufgrund der Fastnachtsveranstaltung ist die Ortsmitte des…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien