„Wecke das Wölfle in Dir“ – große und kleine Schwimmer gesucht

Schwimmer und Spender gesucht. Foto: pm

Schwimmer und Spender gesucht. Foto: pm

Freude an Bewegung neu entdecken und dabei auch noch Gutes für die Gemeinschaft tun. Wo ist das möglich?

„Wecke das Wölfle in Dir“ lautet der Aufruf zum Benefizschwimmen für das Freibad Wölfle in Wolfartsweier am Sonntag, 18. August 2019, ab 14 Uhr.

Kleine und große Schwimmer werden aktiv und gehen auf die Wasserstrecke. Ziel der Veranstaltung ist es, für jede geschwommene Bahn einen Euro zu erhalten, um möglichst viele Einnahmen für das ehrenamtlich betriebene Bad und die Renovierung des Kinderplanschbeckens zu erzielen. Spenden werden von der Stadt Karlsruhe bis zu einem Gesamtbetrag von 25.000 Euro verdoppelt.

Das Wölfle-Bad gilt seit langem als Musterprojekt für kommunales Bürgerengagement. Der Förderverein Freibad Wolfartsweier hat das Bad 2002 vor der Schließung gerettet und betreibt das kleine Bad seitdem mit kreativen Ideen und auf der Basis von Spendengeldern. Jede Bahn zählt. 2018 schwammen die Bürger 4.886 Bahnen (s. Artikel zum Thema).

Weitere Informationen

Spenden: Geldbeträge können auf das Konto des Fördervereins Freibad Wolfartsweier bei der Sparkasse Karlsruhe-Ettlingen (IBAN: DE28 6605 0101 0108 0590 23, BIC: KARSDE66XXX) einbezahlt werden.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Auch das Gewölbe des Durlacher Rathauses wird wieder zum Ausstellungsraum. Fotos: cg

Markgrafenstadt 2023 wieder im Zeichen der Kunst – Planungen für 3. DURLACH-ART laufen

Nach den Erfolgen in 2019 und 2021 folgt am 8. und 9. September 2023 die dritte Ausführung der DURLACH-ART. Entwickelt und seitdem organisiert wird…

mehr
Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Aue: Einbrecher machen Beute in Gemeindezentrum – Zeugen gesucht!

Unbekannte haben sich zwischen Samstagmittag und Sonntagmorgen (28./29. Januar 2023) gewaltsam Zutritt in das Gemeindezentrum in der Bilfinger Straße…

mehr
Grötzinger Narrensprung: Buslinie 21 weicht aus. Foto: dl

Grötzinger Narrensprung: Buslinie 21 weicht aus

In Grötzingen findet am Sonntag, 5. Februar 2023, der alljährliche „Narrensprung“ statt. Aufgrund der Fastnachtsveranstaltung ist die Ortsmitte des…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien