Der Wettergott muss ein Durlacher sein

Der Wettergott muss ein Durlacher sein. Foto: pm

Foto: pm

Erfolgreicher 9. Durlacher Bürgerbrunch auf dem Alten Friedhof am 18. August 2019.

Auch der 9. Bürgerbrunch der Durlacher Bürgerstiftung für Kultur und Geschichte war wiederum von Erfolg gekrönt. Alle aufgestellten Tische und Bänke waren stets voll belegt und zahlreiche Besucher suchten sich darüber hinaus einen Platz auf den Friedhofsmauern und anderswo. Die Veranstalter schätzen die Anwesenheit von knapp 900 Personen über die vier Stunden hinweg.

Zum musikalischen Auftakt spielte wie im Vorjahr das Duo „Acoustic Fun“ mit Reiner Gorenflo und Otto Reiff auf. Musik der 60er bis hin zu den 80er Jahren war angesagt. Leisere Töne dagegen gab es danach von der Formation „Dreiklang“ bevor für den Schlussakkord und zugleich Programmhöhepunkt „Extra Zwei +“ sorgten. Das Trio um die Vollblutmusiker Rolf „Tony“ Mahl (Keyboard), Michael „Mike“ Meyer (Gitarre) und mit der stimmgewaltigen Hiltrud Klöter (Vocal) begeisterte das Publikum und riss diese förmlich zu Beifallstürmen hin. Viele Besucher wollten das Ende gegen 15 Uhr überhaupt nicht wahrhaben und hätten gern noch mehr von den drei Künstlern gehört.

Bereits vor 11 Uhr standen die ersten Kaufinteressierten an den Tischen mit den von Bürgern Durlachs gespendeten „Schätzen“ aus deren Speichern oder Kellern. Ob Gemälde, Vasen, Bilder oder sonstige Kleinkunstobjekte, vieles fand seinen Abnehmer und bereicherte somit den Kassenstand der Durlacher Bürgerstiftung. Zusammen mit den Erlösen aus dem Essens- beziehungsweise Getränkeverkauf – hier sei insbesondere das von Vogelbräu-Inhaber Rudi Vogel gespendete Fassbier erwähnt – sollen ausgesuchte Projekte der Kultur bzw. Geschichte unterstützt werden. Über den oder die Empfänger der Ausschüttung wird zu gegebener Zeit berichtet.

Interessierte, die der Durlacher Bürgerstiftung stiften oder spenden wollen, wenden sich am besten per E-Mail an die Durlacher Bürgerstiftung für Kultur und Geschichte (siehe Weitere Informationen).

Weitere Informationen

Der 10. Bürgerbrunch ist an gleicher Stätte am Sonntag, 16. August 2020, geplant.

Durlacher.de war 2018 mit der Kamera vor Ort zur Galerie

Durlacher Bürgerstiftung für Kultur und Geschichte auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Impfaktionen in Durlach. Foto: cg

Impfen heißt das Gebot der Stunde – Durlach ist dabei!

Sei es die Erstimfpung, die Zweitimpfung oder der Booster: Am 4. Dezember 2021 steht Durlach im Zeichen der Corona-Impfung.

mehr
Wie hier am Hengstplatz wurde die Weihnachtsbeleuchtung für die diesjährige Adventszeit wieder hergerichtet und erweitert. Foto: cg

Seit 14 Jahren: Durlacher Weihnachtsbeleuchtung funkelt mehr und mehr

Wieder einmal ist es Günter Widmann gelungen, im Ehrenamt für die Wirtschaftsvereinigung DurlacherLeben neue Akzente bei der Weihnachtsbeleuchtung zu…

mehr
Liebesbrunnen erfolgreich verhüllt: Bis zum 10. Dezember soll die Farbe Orange auf Gewalt gegen Frauen aufmerksam machen. Foto: cg

Orange Days 2021: Verhüllter Liebesbrunnen soll auf Grundrechte der Frauen aufmerksam machen

Unter dem Motto „Orange the World – Stand up for Women“ startet am 25. November 2021, dem Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen,…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien