Zwei von drei Tätern nach Kioskeinbruch erwischt

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Am Sonntag (1. April 2018), gegen 22.30 Uhr, brachen drei Männer in einen Kiosk beim Busbahnhof in Durlach ein.

Der Kiosk verfügte über eine Videoüberwachung, so dass die beauftragte Security Firma noch während des Einbruchs die Polizei informieren konnte. Diese fuhr beschleunigt an und konnte zwei der drei Täter auf frischer Tat erwischen und auch festnehmen.

In der Vergangenheit wurde der Kiosk bereits mehrere Male aufgebrochen. Die Polizeibeamten erwischten die 19- und 25-jährigen Eindringlinge auf dem Dach des Kiosks und forderten diese auf mit erhobenen Armen herunter zu kommen. Auch bei einer anschließenden Durchsuchung des Objektes, konnte der dritte Täter nicht ausfindig gemacht werden. Nach diesem wird nun ermittelt.

Das Diebesgut im Wert von etwa 9.000 Euro konnte sichergestellt werden. Durch den Einbruch entstand ein Sachschaden von etwa 5.000 Euro.

Weitere Informationen

Polizeirevier Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Auch die Durlacher Orgelfabrik könnte für kleine Veranstaltungen wieder öffnen. Foto: cg

Theater, Konzerte, Kino: Kulturveranstaltungen mit unter 100 Besuchern wieder möglich

Nach weiteren Lockerungen der Einschränkungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie ist vom 1. Juni 2020 an wieder mehr Kultur im Land möglich:...

mehr
Mit 20 Personen soll daheim bald wieder gefeiert werden können. Foto: Pexels / Pixabay

Corona-Verordnung in BaWü: Private Feiern sollen wieder erlaubt werden

Der Koalitionsausschuss hat sich darauf verständigt, die Corona-Verordnung zu vereinfachen. Zudem sollen nach dem 9. Juni 2020 private Feiern zuhause...

mehr
Im Herbst könnten die Schilder wieder angepasst werden: Dann soll der Campingplatz in Durlach wieder geöffnet werden. Foto: cg

Durlacher Campingplatz: Provisorischer Betrieb ab Herbst geplant

Im Oktober 2017 empfing der Durlacher Campingplatz seine bis dato letzten Gäste. Seitdem wird daran gearbeitet, das zwischen Turmbergbad und B10...

mehr