Wer rastet, der rostet

Wer rastet, der rostet. Foto: om

Fotos: om

Bürgermeister Klaus Stapf lädt laufend ein zur Aktion „Bewegte Apotheke“.

Im Rahmen der „Bewegten Apotheke“ treffen sich dienstags Bewegungsfreudige im Wechsel an der Durlacher Auerhahn- und Löwen-Apotheke, um unter Anleitung einer professionellen Übungsleiterin der Turngemeinschaft Aue spazieren zu gehen und Übungen für ein besseres Gleichgewicht, stärkere Muskeln und eine gute Koordination zu machen.

„Zum Konzept gehört auch, soziale Kontakte zu stärken, Austausch zu ermöglichen und Gelegenheit zu geben, neue Bekanntschaften zu schließen“, begrüßte Bürgermeister Klaus Stapf die rund 20 Teilnehmer: „Jeder kann mitmachen, sollte sich selbst nicht überfordern, sondern nach seinen Möglichkeiten aktiv werden.“

Ziel ist, Menschen, die nur wenig Sport machen, mehr Freude an der Bewegung zu verschaffen, um ihren Alltag leichter zu bewältigen und Stürze zu vermeiden. Die Teilnahme an dem Projekt der Vereinsinitiative Gesundheitssport und des städtischen Umwelt- und Arbeitsschutzes ist unverbindlich, kostenlos, ohne Anmeldung und Sportkleidung möglich. Die Gruppen starten bei jedem Wetter.

„Wer rastet, der rostet“, betonte Stapf bei der Projektvorstellung und beteiligte sich gleich an den Übungen, die Leiterin Silvia Ried von der TG Aue mit sichtlich Spaß vormachte. Und Dr. Rainer Lingg von den Rundum gesund Apotheken freute sich, dass „in Durlach und Aue Firmen, Vereine und sogar Krankenkassen an einem Strang ziehen, ein solches Angebot zu machen, das so gut angenommen wird“.

Die Aktion „Bewegte Apotheke“ findet dienstags um 11 Uhr statt, Treffpunkt ist abwechselnd die Löwenapotheke in Durlach und die Auerhahn-Apotheke in Aue. Die begleiteten Spätziergänge mit Übungen dauern eine Stunde – jeder ist ohne Anmeldung willkommen.

Weitere Informationen

Alle Termine gibt es hier auf Durlacher.de im Kalender und in den „Aktionen und Angeboten“ der Rundum gesund Apotheken (siehe Artikel zum Thema)

TG Aue auf Durlacher.de

Rundum gesund Apotheken auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Das Gartenbauamt Durlach arbeitet an der Eindämmung der Maulwurf-Plage. Foto: pm

DJK Durlach: Maulwürfe und Wühlmäuse nutzen Corona-Pause

Als ob Corona nicht schon „Plage“ genug ist, haben in der spielfreien Zeit Maulwürfe und Wühlmäuse den DJK-Platz unbespielbar gemacht. Der Befall war…

mehr
Liebevoll von Durlacher Kindern gestaltet, können die Christbaumkugeln am Samstag erworben werden. Foto: cg

Durlacher Christbaumkugel: Nachproduktion läuft

Die Premiere der Durlacher Christbaumkugel fand in den beiden vergangenen Wochen ein überwältigendes Echo.

mehr
Die Turmfassade auf dem Turmberg digital mitgestalten: Mit der von Alexander Liebrich und Marco Zampella programmierten App kann nach Einbruch der Dunkelheit an der audiovisuellen Präsentation mitgearbeitet werden. Grafik: Seasons of Media Arts / Liebich, Zampella

Seasons of Media Arts: „Our City“ ab 22. November an der Fassade des Turmbergs

Seit September verwandelt das Festival „Seasons of Media Arts“ ganz Karlsruhe in eine große Bühne für Medienkunst, laden monumentale Sound,- Video-…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien