„Bewegte Apotheke“ startet wieder in Durlach

Wer rastet, der rostet. Foto: om

Fotos: om

In eine neue Runde geht ab dem 17. April 2018 das leichte Sportangebot der „Bewegten Apotheke“ in Durlach.

Treffpunkt ist direkt an der Auerhahn-Apotheke in der Leußlerstraße 4, wo die Gruppe um 11 Uhr beginnt. Dann geht es im wöchentlichen Wechsel mit der Löwenapotheke, Pfinztalstraße 32, immer dienstags um 11 Uhr bis zum 26. Juni 2018 weiter. Den Spaziergang führt eine professionelle Übungsleiterin der TG Aue durch.

Die „Bewegte Apotheke“, das ist ein gemeinsamer Spaziergang durch den Stadtteil, mit einigen Kraft- und Balanceübungen und ausführlichem Plausch in der Gruppe. Diese Mischung findet seit drei Jahren treue Anhängerinnen und Anhänger. Eingeladen sind alle, die sich etwas mehr bewegen wollen. Die Übungen helfen, den Alltag leichter zu bewältigen.

Die Termine

  • Auerhahn-Apotheke, Leußler Straße 4, Aue:
    17. April, 8. Mai, 22. Mai, 5. Juni, 19. Juni
  • Löwen-Apotheke, Pfinztalstraße 32, Durlach:
    24. April, 15. Mai, 29. Mai, 12. Juni, 26. Juni

Weitere Informationen

Die Teilnahme ist kostenlos und mit normaler Kleidung möglich. Die Angebote, die bei jedem Wetter stattfinden, sind eine Zusammenarbeit der Vereinsinitiative Gesundheitssport, der Stadt Karlsruhe und der AOK.

Alle Termine gibt es hier auf Durlacher.de im Kalender. Informationen zur „Bewegten Apotheke“ gibt es bei Conny Rösner (service(at)rundumgesund-apotheken.de) oder bei Diana Marušić (senioren(at)turngemeinde-aue.de).

TG Aue auf Durlacher.de

Rundum gesund Apotheken auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Das Wahlamt informiert über das weitere Vorgehen zur Kommunal- und Europawahl. Foto: Stadt Karlsruhe, Boris Burghardt

Briefwahl: hohes Antragsvolumen und Aufruf zur Prüfung der Unterlagen

Nachdem die Zustellung der Wahlbenachrichtigungen abgeschlossen ist, werden nun im Zeitraum vom Dienstag, 28. Mai, bis spätestens Samstag, 8. Juni…

mehr
Achtung! 50-Euro-Scheine sollten aktuell besonders genau in Durlach überprüft werden. Tipp: Insbesondere auch auf Farbabweichungen achten. Oder wie hier einen Prüfstift nutzen. Foto: cg

Unbekannte Betrüger bringen in Durlach Falschgeld in Umlauf – Zeugen und Geschädigte gesucht

Aktuell warnt die Polizei vor Betrügern, die falsche 50-Euro-Banknoten in Karlsruhe in Umlauf bringen.

mehr
Die Initiatoren der Unterschriftenaktion in Durlach: Meike Eberstadt und Michael Kammerer. Foto: om

Verkehrskonzept im Fokus – Unterschriftenaktion für neue Gespräche

Durlacher Gewerbetreibende sammeln rund 1.400 Unterschriften zum Erhalt des bisherigen Verkehrskonzepts und wollen sich noch stärker engagieren –…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien