. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Neuer Blitzer in Karlsruhe: Test-Betrieb läuft

Stadt setzt neues mobiles Gerät vier Wochen lang ein. Foto: jow

Er sieht aus wie in großer grauer Kasten, der „unauffällig“ am Straßenrand steht – ist in Wirklichkeit aber ein komplett verkleideter Anhänger mit Aufbau und integrierter Geschwindigkeitsmessanlage.

Seit einer guten Woche ist in Karlsruhe ein neuer Blitzer testweise im Einsatz. „Damit soll das Geschwindigkeitsverhalten an Straßenstücken, bei denen es offensichtlich erhebliche Geschwindigkeitsüberschreitungen beziehungsweise auch Verkehrsunfälle durch schnell fahrende Kfz gibt, über einen längeren Zeitraum eruiert werden“, so Günter Cranz, Leiter der Abteilung Straßenverkehr beim Karlsruher Ordnungs- und Bürgeramt.

Erfahrungswerte aus anderen Städten sind noch nicht herangezogen worden – jetzt wird das Gerät für vier Wochen versuchsweise an verschiedenen Standorten in der Stadt im Einsatz sein, mit derselben Technik wie in den stationären Anlagen.

Im Spätsommer wird dann entschieden, auch über das Thema „neue stationäre Blitzer“ in Karlsruhe. Wer sich übrigens über das Nummernschild wundert, „das ist echt, denn der Anhänger ist in Wismar zugelassen“, so Cranz: „Von dort kommt die Vermieterfirma.“

von jow/wobla veröffentlicht am

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Fridays for Future: Demonstration am 25. Oktober in Karlsruhe

Eine Versammlung der „Fridays for Future“-Bewegung findet am Freitag, 25. Oktober 2019, in der Karlsruher Innenstadt statt. Angemeldet hat die...

Verkehrsunfälle nach vorausgegangenem KFZ-Diebstahl

Schäden in Höhe von insgesamt 32.000 Euro entstanden bei zwei Verkehrsunfällen durch einen 15-jährigen Jugendlichen.

Zwei Teenager bei Einbruch in Schule festgenommen

Ein 15-Jähriger und ein 17-Jähriger sind am Montagmorgen (21. Oktober 2019) bei einem Einbruch in ein Schulgebäude Am Steinbruch erwischt worden.

2. Durlacher Business Golf Cup mit großartigem Erfolg

Dieses Mal wurde zugunsten Durlacher Selbst e.V. und Karlsruher Kindertisch e.V. der Golfschläger geschwungen.

Vorgetäuschter Wasserrohrbruch: Trickdieb erbeutet über 15.000 Euro Bargeld in Durlach

Erneut war ein Trickdieb in Karlsruhe erfolgreich und erbeutete mehr als 15.000 Euro von einer 89 Jahre alten Rentnerin.

E-Tretroller zum Leihen auch bald in Durlach?

Vor einem Monat ist mit dem E-Tretroller-Sharing-Dienst VOI der erste Anbieter in Karlsruhe an den Start gegangen – weitere sollen folgen. Ist mit den...

Pfinzentlastungskanal: Brücke bis Jahresende fertig

Arbeiten haben sich durch gefährliche Abfälle verzögert.

Testphase Biotonne geht weiter

Von November 2019 bis März 2020 wieder 14-tägliche Abholung.

Achtung, Falschgeld! – Vermehrt falsche 100-Euro-Scheine in Karlsruhe in Umlauf

Die Kriminalpolizei Karlsruhe stellt derzeit eine Häufung der Verbreitung von falschen 100-Euro-Scheinen insbesondere im Stadtgebiet von Karlsruhe...

Fahrräder suchen Eigentümer

Am 14. Oktober 2019 konnten in Durlach-Aue zwei nicht verschlossene Fahrräder aufgefunden und sichergestellt werden.

Alle Neuigkeiten aus Durlach im Archiv auf Durlacher.de