Aktuelle Einbruchserie in Aue

Freie Wähler Durlach

Pressemitteilung der Freien Wähler Karlsruhe vom 14. April 2014.

Eine erneute Einbruchserie verunsichert und ängstigt momentan die Bürgerinnen und Bürger von Durlach-Aue. Bereits Anfang des Jahres waren zahlreiche Einbruchsversuche und Einbrüche in Durlach-Aue beim Polizeirevier Durlach gemeldet worden. Jetzt gab es erneut in der vergangenen Woche zwei Versuche und am Sonntag-Abend wurde die Polizei erneut zu einem Einbruch gerufen. „Nachdem es eine Zeitlang etwas ruhiger war, sind derzeit wieder Gruppen von Tätern in Aue unterwegs“, erklärte Karlheinz Lachstädter, Leiter des Durlacher Reviers. Trotz verstärkter Kontrollfahrten durch die Einsatzkräfte könne man in den meisten Fällen die Täter im Nachhinein nicht ermitteln. „Der Einbruch dauert meist nur ein paar Minuten, dann sind die Täter schon wieder verschwunden“, schildert Lachstädter. Er plädiert an die Bevölkerung verdächtige Beobachtungen sofort an die Telefonnummer 110 zu melden. Außerdem bittet er die Bürgerinnen und Bürger, ihre Wertsachen in einem Safe oder bei der Bank unterzubringen und darauf zu achten, dass Fenster und Türen fest verschlossen sind.

Die Freien Wähler  fordern auch die Verwaltung auf, so schnell wie möglich tätig zu werden und gemeinsam mit Ordnungsamt und Polizei ein kurzfristig greifendes Konzept zu erarbeiten. „Wir nehmen die Ängste der Bürger sehr ernst und sehen dringenden Handlungsbedarf auch bei der Verwaltung“, so ihre Forderung. Gerade jetzt in den Osterferien sollte die Polizei Unterstützung vom Kommunalen Ordnungsdienst bekommen. Da es im Umfeld der Straßenbahnhaltestellen verstärkt zu solchen Delikten kommt, sollten dort die kommunalen Kräfte Präsenz zeigen, um potentielle Täter abzuschrecken.

Weitere Informationen

Ortschaftsrat (mit Links zu den Parteien) auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Manege frei für Kinder- und Jugendzirkus Maccaroni

Am Samstag, 29. Juni, um 15 Uhr und am Sonntag, 30. Juni 2024, um 14 Uhr ist es endlich wieder soweit und die große Sommeraufführung des Kinder- und…

mehr
„Älter werden in Durlach-Aue“ 2024. Grafik: pm/cg

3. Aktionswoche „Älter werden in Durlach-Aue“ vom 24. bis 28. Juni 2024

Das Quartier Durlach-Aue und das Nachbarschaftslotsenprojekt des Diakonischen Werkes Karlsruhe laden die Bürgerinnen und Bürger aus Durlach-Aue zur 3.…

mehr
Springreiten beim Turnier des Durlacher Reitervereins. Foto: Reiterverein Durlach

Großes Dressur- und Springturnier mit Baden-Cup und badischen Meisterschaften im Vierkampf

Vom 21. bis 23. Juni 2024 findet auch dieses Jahr wieder das traditionelle Dressur- und Springturnier des Reitervereins 1908 Durlach in der Unteren…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien