. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Ferien mit und ohne Koffer 2019

Ferien „mit oder ohne Koffer“. Grafik: pm

Ferien „mit oder ohne Koffer“. Grafik: pm

Ferien 2019: Neue Prospekte sind da / Zum ersten Mal geht es an die Nordsee

An die Schulferien 2019 kann man gar nicht früh genug denken – vor allem, wenn es um tolle Ferienerlebnisse geht. Neu erschienen sind jetzt nämlich die Ferienprospekte des Jugendfreizeit- und Bildungswerks (jfbw) für Reisen und Tagesfreizeiten im aktuellen Jahr. Sie liegen an vielen Stellen im Stadtgebiet aus, unter anderem in den Rathäusern, Bürgerbüros und den Kinder- und Jugendhäusern.

Ferien ohne Koffer

Bei den „Ferien ohne Koffer“-Angeboten gibt es in den Oster-, Pfingst-, Sommer- und Herbstferien in vielen Kinder- und Jugendhäuser Stadtteilangebote für Tagesfreizeiten mit neuen interessanten Themen. Unter anderem können Kinder an einer Detektivwoche teilnehmen oder eine magische Bibliothek besuchen. An anderer Stelle heißt es „Wasser marsch“. Ein weiteres Ferienthema ist „Afrika“. Bei der Buchung der Angebote mit Anmeldung ist die verlässliche Betreuung für Kinder ab sechs Jahren zwischen 7.30 und 16 Uhr inklusive. In den Pfingstferien findet das Kinderkulturfestival KiX für Kinder ab acht Jahren statt. Im Sommer öffnet auch die Kinderspielstadt „Karlopolis“ ihre Tore wieder, hinzu kommen viele weitere Ferienangebote wie der Flohzirkus, Kids on Tour oder die Ferienfüchse. Insgesamt stehen mehrere tausend Ferienplätze zur Verfügung. Alle Angebote werden von qualifizierten Betreuerinnen und Betreuern begleitet.

Ferien mit Koffer

Bei den „Ferien mit Koffer“ gibt es Zeltspaß und ein Actioncamp an der Loreley, Ferien im Fuchsbau Kaub, eine Reiterfreizeit auf einem Gestüt, coole Ferien an der Murg sowie ein Actionscamp auf Korsika statt. Zum ersten Mal geht es für Zwölf- bis 14-Jährige für zehn Tage nach Ditzhum an die Nordsee, unter anderem ist eine Wattwanderung vorgesehen. Hinzu kommen Reisen nach Schweden und Spanien sowie Sprachreisen, beispielsweise an die warme englische Südküste.

Weitere Informationen

Fragen zu allen Angeboten werden unter 0721/133-5671 beim Jugendfreizeit- und Bildungswerk (jfbw) beantwortet. Eltern von Kindern mit Handicaps erhalten eine Beratung direk im jfbw, Bürgerstraße 16. Ferien mit Koffer-Angebote können jetzt schon online (siehe Links) gebucht werden.

von pm veröffentlicht am 11.01.2019

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Zeugen gesucht: Unfall verursacht und davongefahren

Am Donnerstagnachmittag (13. Juni 2019) hat ein Autofahrer auf der Karlsruher Südtangente beim...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Exhibitionist in Aue festgenommen

Einen 42-jährigen Exhibitionisten konnte die Polizei am Mittwochmorgen (12. Juni 2019) in der...

Scavenger Hunt Karlsruhe. Fotos: pm

Schnitzeljagd durch die Fächerstadt: 1. Scavenger Hunt Karlsruhe erfolgreich

Vom 13. bis 26. Mai 2019 brachte die Marketingkampagne „Kultur in Karlsruhe“ die Stadt in Fahrt:...

Symbolfoto Feuerwehr. Foto: cg

Rauchentwicklung in Durlacher Lagerhalle

Der Integrierten Leitstelle Karlsruhe für Feuerwehr und Rettungsdienst wurde gegen 12.40 Uhr am...

Die Gewinner der Region Mittlerer Oberrhein auf der Bühne im Europapark Rust. Foto: pm

Lotto Sportjugend-Förderpreis 2018 – ausgezeichnete Jugendarbeit bei Turnerschaft und DJK Durlach

Am 25. Mai 2019 fand im Rahmen eines Festaktes im Europapark in Rust die Auszeichnung der...

Rosskastanie vor der Karlsburg. Foto: cg

Gartenbauamt will Trockenschäden im Stadtgrün vorbeugen

Der Hitzesommer 2018 verursachte bei Bäumen und auf Grünflächen im Stadtgebiet erhebliche Schäden.

Durlacher Lesesommer. Foto: cg

Vorleserinnen und Vorleser für Durlacher Lesesommer 2019 gesucht

Der Durlacher Lesesommer ist für viele Besucherinnen und Besucher bereits zur Sommer-Tradition...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Raubüberfall am Montagabend

Am Montag (27. Mai 2019) wurde der Polizei gegen 23.15 Uhr ein Raubüberfall in der Killisfeldstraße...

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de