Teamerinnen und Teamer für stja-Ferienprogramme gesucht

Beliebt: „Ferien ohne Koffer“. Foto: stja

Beliebt: „Ferien ohne Koffer“. Foto: stja

Die Ferienprogramme des Stadtjugendausschuss e. V. (stja) erfreuen sich großer Beliebtheit.

Viele Karlsruher Kinder genießen schöne Tage zum Beispiel bei Karlopolis, den Kids on Tour oder den vielen Freizeiten im In- und Ausland. Diese Angebote können nur stattfinden, weil junge Menschen sich in der Ferienbetreuung engagieren. Das Jugendfreizeit- und Bildungswerk (jfbw), das die Ferienprogramme des stja verantwortet, sucht deshalb junge Menschen, die Freude daran haben, ihre Ferien mit Kindern und Jugendlichen zu verbringen und ihre eigenen Erfahrungen zu erweitern.

Die Voraussetzungen

Mindestens 17 Jahre alt, teamfähig, motiviert, eigenverantwortlich, von kreativ bis sportlich ist alles gefragt.

Kennenlerntag am 6. April

Um mehr über das jfbw und die möglichen Einsatzbereiche zu erfahren, sind alle Interessierten am Samstag, 6. April 2019, 14 Uhr, ins jubez, Kronenplatz 1, zum Kennenlerntag eingeladen. Die neuen Ferienbetreuerinnen und Ferienbetreuer werden auf ihre zukünftige Tätigkeit im Ferienfreizeitbereich an drei Wochenendseminaren vorbereitet. Dabei geht es um die Themen Kommunikation, Teamarbeit, Pädagogik im Kinder- und Jugendalter, Kreativangebote, Spiele(n), rechtliche Grundlagen sowie Konflikte und Konfliktbewältigung. Die Teilnahme an diesen kostenlosen Grundkursseminaren ist die Voraussetzung für den Einsatz in diesem Bereich und außerdem eine Empfehlung in der beruflichen Biografie.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Gelber Impfpass reicht künftig nicht mehr aus. Foto: cg

Gelber Impfpass reicht künftig nicht mehr aus

Ein Nachweis für die Impfung ist künftig nur noch mit einem QR-Code, ausgedruckt oder in der App, möglich. Der gelbe Impfpass reicht dafür nicht mehr…

mehr
Liebesbrunnen erfolgreich verhüllt: Bis zum 10. Dezember soll die Farbe Orange auf Gewalt gegen Frauen aufmerksam machen. Foto: cg

Orange Days 2021: Verhüllter Liebesbrunnen soll auf Grundrechte der Frauen aufmerksam machen

Unter dem Motto „Orange the World – Stand up for Women“ startet am 25. November 2021, dem Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen,…

mehr
Im Rathausfoyer kann der geschmückte Christbaum bewundert werden. Fotos: pm

Weihnachtsbaum im Stadtamt Durlach festlich geschmückt

Es ist eine liebgewordene Tradition, dass Kinder der städtischen Durlacher Einrichtungen den Weihnachtsbaum im Stadtamt Durlach mit selbstgebastelter…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien