Teamerinnen und Teamer für stja-Ferienprogramme gesucht

Beliebt: „Ferien ohne Koffer“. Foto: stja

Beliebt: „Ferien ohne Koffer“. Foto: stja

Die Ferienprogramme des Stadtjugendausschuss e. V. (stja) erfreuen sich großer Beliebtheit.

Viele Karlsruher Kinder genießen schöne Tage zum Beispiel bei Karlopolis, den Kids on Tour oder den vielen Freizeiten im In- und Ausland. Diese Angebote können nur stattfinden, weil junge Menschen sich in der Ferienbetreuung engagieren. Das Jugendfreizeit- und Bildungswerk (jfbw), das die Ferienprogramme des stja verantwortet, sucht deshalb junge Menschen, die Freude daran haben, ihre Ferien mit Kindern und Jugendlichen zu verbringen und ihre eigenen Erfahrungen zu erweitern.

Die Voraussetzungen

Mindestens 17 Jahre alt, teamfähig, motiviert, eigenverantwortlich, von kreativ bis sportlich ist alles gefragt.

Kennenlerntag am 6. April

Um mehr über das jfbw und die möglichen Einsatzbereiche zu erfahren, sind alle Interessierten am Samstag, 6. April 2019, 14 Uhr, ins jubez, Kronenplatz 1, zum Kennenlerntag eingeladen. Die neuen Ferienbetreuerinnen und Ferienbetreuer werden auf ihre zukünftige Tätigkeit im Ferienfreizeitbereich an drei Wochenendseminaren vorbereitet. Dabei geht es um die Themen Kommunikation, Teamarbeit, Pädagogik im Kinder- und Jugendalter, Kreativangebote, Spiele(n), rechtliche Grundlagen sowie Konflikte und Konfliktbewältigung. Die Teilnahme an diesen kostenlosen Grundkursseminaren ist die Voraussetzung für den Einsatz in diesem Bereich und außerdem eine Empfehlung in der beruflichen Biografie.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Südtangente: Wer hatte Grün? Zeugen gesucht

Nach einem Verkehrsunfall am Freitagmittag (23. Februar 2024) auf der Südtangente bei Durlach sucht die Polizei Zeugen.

 

mehr
Tanzen bis der Leibarzt kommt: Tanzworkshop mit Helene Seifert im Pfinzgaumuseum. Foto: cg

Workshop zu barocken Tanzschritten

Prachtvolle und rauschende Feste fanden einst in der Durlacher Karlsburg statt, die von 1561 bis 1718 die Residenz der Markgrafen von Baden-Durlach…

mehr
Heute schon gelacht? Eröffnung „Kleine Art Durlach 2024“. Foto: om

Heute schon gelacht? Eröffnung „Kleine Art Durlach 2024“

Im gut besuchten Bürgersaal des Durlacher Rathauses eröffnete Ortsvorsteherin Alexandra Ries am Donnerstag (22. Februar 2024) die aktuelle Ausstellung…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien