Auemer Bühn: Es wird wieder gespielt

Auemer Bühn: Es wird wieder gespielt. Grafik: pm

Grafik: pm

Nachdem am 12. März 2020 die aktuelle Spielzeit aufgrund der Pandemie abgebrochen werden musste, kann es diesen November endlich weitergehen.

Lange musste man sich gedulden. Und auch dem Team der Auemer Bühn ist das Warten nicht leicht gefallen.

Doch nun darf verkündet werden, das die unterbrochene Saison 2019/2020 fortgesetzt und das Stück „Maskenball uff´m Campingplatz“ zu Ende gespielt werden kann. Das ganze Team der Auemer Bühn ist sehr glücklich und erleichtert, dass nach heutigem Stand neue Spieltermine bekannt gegeben werden dürfen. Um die Aufführungen möglich zu machen, müssen wir natürlich einige Regeln und Vorschriften einhalten.

Einlass

  • Es dürfen nur Gästen Zutritt zur Vorstellung gewährt werden, die getestet, genesen oder geimpft sind. Der Test darf nicht älter 24 Stunden sein. Es wird um ein Erscheinen spätestens 15 Minuten vor dem Beginn gebeten, damit genug Zeit bleibt für die Einlasskontrolle. Der Einlass beginnt 90 Minuten vor Spielbeginn.
    Spielbeginn Freitag und Samstag 19 Uhr
    Spielbeginn Sonntag 18 Uhr
  • Personen, die in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einer aus SARS-CoV 2 positiv getesteten Person hatten, Personen mit Atemwegsinfekten und Personen mit erhöhter Temperatur darf kein Zugang zu der Veranstaltung gewähren werden.

Hygienekonzept

  • Das Sängerheim wird mit Stuhlreihen, welche im Schachbrettmuster angeordnet sind, bestückt sein. Es wird keine Tische geben, sodass der Abstand zwischen den Plätzen eingehalten werden kann.
  • Aufgrund der Situation sind die Veranstalter verpflichtet, Namen, Anschrift und Telefonnummer aufzunehmen. Diese Daten werden nach zwei Wochen wieder gelöscht. Dies ist nötig, um im Falle einer bestehenden Corona-Infektion Kontakte nachzuverfolgen.
  • Während der ganzen Vorstellung eine Maske getragen werden. Die Maske darf zum Essen und Trinken kurzzeitig abgenommen werden.
  • Generell ist der Mindestabstand einzuhalten. Dies gilt für die gesamte Veranstaltung. Um Gruppenbildung zu vermeiden, müssen die eingezeichneten Laufwege eingehalten werden. Es wird gebten, Jacken mit an den Platz zu nehmen Platz. Außerdem sollen die Hinweisschilder, sowie mündliche Anweisungen der Organisatoren und Spieler beachtet werden.

Gastronomie

  • Aufgrund der neuen Bestuhlung wird das Essen nicht mehr am Tisch serviert. Dennoch muss niemand hungrig bleiben, für Snacks wie z. B. belegte Brötchen oder Schnitzelweck ist gesorgt. Wie dies genau aussieht, kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht gesagt werden. Es wird hierzu rechtzeitig über die gewohnten Kanäle informiert.

Alle Angaben beziehen sich auf die Vorschriften zum Zeitpunkt der Veröffentlichung und können jederzeit aktualisiert werden (siehe Weiterführende Links).

Weitere Informationen

Alle Termine und Kartenvorverkauf

(siehe auch „Weiterführende Links“)

Auemer Bühn

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Durlacher Kultursommer auf dem Alten Friedhof. Foto: cg

Durlacher Kultursommer 2024: Besuchern erwartet ein buntes Programm

Zum fünften Mal findet über die Sommermonate in Durlach ein Kultur-Open-Air-Programm statt. Die Veranstaltungsreihe „Kultursommer in Durlach“ wird…

mehr
Letzte Sitzung für den alten Ortschaftsrat im Bürgersaal des Durlacher Rathauses. Foto: jow

Aus dem Durlacher Ortschaftsrat: Hinweistafeln, Hitzeaktionsplan, Parken & Co.

Auf der vergangenen Sitzung im Durlacher Ortschaftsrat – zum letzten Mal mit den aktuellen Räten (Verabschiedung der ausscheidenden Räte und…

mehr
Wie das Hansa-Fest hat auch das Schubkarren-Rennen Tradition: Hier die Rennen 1964 und 2016 im Vergleich. Foto: ARGE Aue

7. Hansa-Fest Ende Juli – Feiern für den guten Zweck!

Am 27. und 28. Juli 2024 dreht sich auf dem Hansaplatz alles wieder um das beliebte Aumer Kultgetränk: dem „Hansa“ – die ARGE Aue lädt zu ihrem…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien