Auemer Bühn: Spielzeit 2020 vorzeitig beendet

Auemer Bühn: Spielzeit 2020 vorzeitig beendet. Grafik: pm/Bearbeitung: om

Grafik: pm/Bearbeitung: om

Heute Nacht (12. März 2020) wurde die Presse über die Absage der restlichen Theatervorstellungen informiert.

In dem Schreiben heißt es:

„Schweren Herzens haben wir uns dazu entschieden, die Saison 2020 aufgrund des Corona-Virus zu beenden.

Die Entscheidung ist uns wirklich schwer gefallen, da wir viel Mühe, Zeit und Herzblut in unser diesjähriges Stück gesteckt haben. Im Bewusstsein unserer Verantwortung gegenüber unserem Publikum haben wir diese Entscheidung getroffen.

Wir arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung. Zum jetzigen Zeitpunkt können wir sagen, dass die Karten ihre Gültigkeit behalten. Über die möglichen Ersatztermine werden wir Sie zeitnah informieren. Sollte sich kein passender Termin für Sie finden, würden wir uns freuen, wenn Sie auf Ihre Erstattung verzichten würden, da der Gesangverein Durlach-Aue die finanziellen Folgen selbst tragen muss.

Wir verstehen, wenn Sie Fragen haben. Gerne können Sie sich damit an auemerbuehn2020(at)gmail.com wenden.

Das Team der Auemer Bühn bedauert die Entscheidung sehr. Dennoch bitten wir um Ihr Verständnis.“

Weitere Informationen

Als Medienpartner der Auemer Bühn wird Durlacher.de rechtzeitig über die weitere Entwicklung infomieren.

Auemer Bühn auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Rund 1,5 Stunden kreiste der Polizeihubschrauber am Donnerstagabend über Durlach und Grötzingen. Foto: cg

Suche nach älterem Herrn in Durlach – Hubschrauber über dem Turmberg

Auf der Suche nach einem älteren vermissten Herrn in Durlach kreiste am Donnerstagabend (19. Mai 2022) ein Hubschrauber über Durlach und Grötzingen.

mehr
„Breakdance“ darf auf der Karlsruher Mess´ nicht fehlen. Foto: cg

Volksfeststimmung auf dem Karlsruher Messplatz

Nach zweijäh­ri­ger Pande­mie­pause kehrt endlich wieder die große Früh­jahrs­mess´ auf den Karlsruher Messplatz zurück und bietet ­vom 26. Mai bis 6.…

mehr
Mit der steigenden Attraktivität des Baggersees in Grötzingen in den vergangenen Jahren, nimmt auch die Anzahl an Besuchern zu. Die DLRG-Rettungsschwimmer kümmern sich dabei ehrenamtlich um deren Sicherheit. Fotos: DLRG

DLRG-Wachstation am Grötzinger Baggersee demoliert – Zeugen gesucht!

Am vergangenen Montagabend (16. Mai 2022) wurde die erst im vergangenen Sommer neu eingeweihte Wachstation der DLRG Durlach am Baggersee in Grötzingen…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien