Verkehrskontrollen in der Fußgängerzone Durlach

Polizeikontrolle in der Fußgängerzone. Foto: cg

Polizeikontrolle in der Fußgängerzone. Foto: cg

Am Mittwochnachmittag (5. August 2020) fand eine Kontrollaktion zur Überwachung des Verkehrs in der Fußgängerzone statt. Dabei stellten die Beamten zwei Straftaten sowie 28 Ordnungswidrigkeiten fest und brachten diese zur Anzeige.

In der Zeit zwischen 14.30 und 16.30 Uhr überwachten Beamte der Verkehrspolizeiinspektion mit Unterstützung von Kräften der Bereitschaftspolizei den Verkehr in der Fußgängerzone. Dabei wurden 21 Fahrradfahrer sowie sieben Pkw-Fahrer kontrolliert, die verbotswidrig durch die Fußgängerzone fuhren. Ein Fahrzeugführer gelangt zudem wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis zur Anzeige. Bei einer weiteren Person wurde eine geringe Menge Betäubungsmittel aufgefunden.

Weitere Informationen

Polizeirevier Karlsruhe-Durlach

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Busdepot der Verkehrsbetriebe Karlsruhe. Foto: Sarah Fricke/KVV

Karlsruher Verkehrsbetriebe werden am 29. September erneut bestreikt

Noch während des heute laufenden Verdi-Streiks bei den Verkehrsbetrieben Karlsruhe und den Stadtwerken Baden-Baden hat Verdi die nächste…

mehr
Reisenrad und Schokofrüchte: Die Schausteller versprechen Spiel, Spaß und kulinarische Vielfalt auf dem Karlsruher Messplatz. Foto: cg

Herbstfest auf dem Messplatz: Schausteller mit vielen Angeboten

Auch auf die Herbstmess’ musste dieses Jahr in Karlsruhe verzichtet werden, doch zumindest etwas Ersatz in Sachen Rummel, Kirmes & Mess’ gibt’s.

mehr
Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Trickdiebe in Durlach unterwegs: Polizei warnt vor listigen Wohnungseinbrecherinnen

Mit einem besonders dreisten Trick ergaunerten sich unbekannte Tatverdächtige am Mittwochnachmittag (23. September 2020) in gleich zwei Fällen…

mehr