Zwei Teenager bei Einbruch in Schule festgenommen

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Foto: cg

Ein 15-Jähriger und ein 17-Jähriger sind am Montagmorgen (21. Oktober 2019) bei einem Einbruch in ein Schulgebäude Am Steinbruch erwischt worden.

Ein Anwohner, der gegen 2.45 Uhr dort zwei Personen beobachtete und einen Lichtschein wahrnahm, verständigte die Polizei. Tatsächlich lokalisierten die Beamten im Erdgeschoss eine eingeschlagene Scheibe und konnten im Anschluss die beiden Teenager festnehmen, die sich in einer Toilette versteckt hatten. Der 17-jährige wurde dabei von einem eingesetzten Diensthund ins Bein gebissen und musste medizinisch versorgt werden. Die Tatverdächtigen hatten bereits in Klassenzimmern verschiedene Schränke durchsucht und eine Spardose mit Kleingeld zum Mitnehmen bereitgestellt.

Beide werden nun wegen besonders schwerem Fall des Diebstahls angezeigt.

Weitere Informationen

Polizeirevier Karlsruhe-Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Gelber Impfpass reicht künftig nicht mehr aus. Foto: cg

Gelber Impfpass reicht künftig nicht mehr aus

Ein Nachweis für die Impfung ist künftig nur noch mit einem QR-Code, ausgedruckt oder in der App, möglich. Der gelbe Impfpass reicht dafür nicht mehr…

mehr
Liebesbrunnen erfolgreich verhüllt: Bis zum 10. Dezember soll die Farbe Orange auf Gewalt gegen Frauen aufmerksam machen. Foto: cg

Orange Days 2021: Verhüllter Liebesbrunnen soll auf Grundrechte der Frauen aufmerksam machen

Unter dem Motto „Orange the World – Stand up for Women“ startet am 25. November 2021, dem Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen,…

mehr
Im Rathausfoyer kann der geschmückte Christbaum bewundert werden. Fotos: pm

Weihnachtsbaum im Stadtamt Durlach festlich geschmückt

Es ist eine liebgewordene Tradition, dass Kinder der städtischen Durlacher Einrichtungen den Weihnachtsbaum im Stadtamt Durlach mit selbstgebastelter…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien