Kommunalwahl: Durlacher Grüne vom vorläufigen Gesamtergebnis „überwältigt“

Zufriedenes Gesicht beim Durlacher Grünen-Fraktionsvorsitzenden Martin Pötzsche (Mitte) bei der Bekanntgabe der Wahlergebnisse für Durlach. Foto: cg

Zufriedenes Gesicht beim Durlacher Grünen-Fraktionsvorsitzenden Martin Pötzsche (Mitte) bei der Bekanntgabe der Wahlergebnisse für Durlach. Foto: cg

Die Durlacher Grünen haben nach dem vorläufigen amtlichen Gesamtergebnis bei der Ortschaftsratswahl in Durlach 36,1 Prozent der Stimmen auf sich vereinigen können.

Im Vergleich zur Wahl 2014 ist das ein Zuwachs von 9,4 Prozent. Die Grüne Fraktion wird damit eine Stärke von 8 MandatsträgerInnen haben. Für die Grünen ziehen damit in den Ortschaftsrat ein Sonja Klingert, Martin Pötzsche, Elke Frey, Ralf Köster, Christina Stolz, Elena Ricken, Dr. Ulrich Wagner und Johannes Ruf (s. Artikel zum Thema).

„Es ist ein riesiger Vertrauensvorschuss der Durlacherinnen und Durlacher, die jetzt zu Recht erwarten, dass wir nun unser Programm für ein ökologisches und soziales Durlach in die Tat umsetzen", kommentierte Jesko Schwarz das Wahlergebnis für den Ortsvorstand. Der Stimmenzuwachs ist seiner Meinung nach darin begründet, dass die großen Probleme unserer Zeit von immer mehr Menschen in ihrer Bedrohlichkeit wahrgenommen werden. Aber er ist sich sicher, „dass die Wählerinnen und Wähler honorieren, dass die Grünen sich nicht wegducken vor unbequemen Fragen. Radikale Probleme wie Klimakatastrophe und Artenvernichtung erfordern auch radikale Antworten.”

„Wir sind völlig überwältigt und danken unseren Wählerinnen und Wählern für dieses phantastische Ergebnis. Und wir sehen das ganz klar als Arbeitsauftrag, jetzt und hier in Durlach mit Umsetzung unserer Ziele, insbesondere im Hinblick auf Klimanotstand und Insektenvielfalt, zu beginnen”, so die erfolgreiche Spitzenkandidatin Sonja Klingert. Der designierte Fraktionsvorsitzende Martin Pötzsche fügte hinzu: “In den nächsten Wochen werden wir eine Prioritätenliste erstellen und die dann nach und nach abarbeiten; und bei alledem werden wir die Durlacherinnen und Durlacher immer wieder einbinden.”

Weitere Informationen

Wahlergebnisse: Impressionen der Bekanntgabe | zur Galerie

Sonderseite Kommunalwahl 2019 auf Durlacher.de

Ortschaftsrat Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Scheckübergabe (v.l.): Yps Knauber und Vorsitzende Monika Storck von der „Hanne-Landgraf-Stiftung“, Reinhard Blaurock, Geschäftsführender Gesellschafter „Vollack“, und „Vollack“-Partner Claudius Uiker. Foto: pm

Engagement gegen Kinderarmut in Karlsruhe

„In Karlsruhe leben über 5.000 Kinder unter der Armutsgrenze – mit unmittelbaren Folgen: Die Chancen der Kinder auf eine gleichberechtigte soziale…

mehr
Buchcover: Egon Eiermann, Haus Eiermann, Baden-Baden. Quelle: Dr. Gerhard Kabierske, Karlsruhe

„Egon Eiermann, Haus Eiermann Baden-Baden“ – Buchvorstellung mit Autor Dr. Gerhard Kabierske

Der Landesverein Badische Heimat e.V. – Regionalgruppe Karlsruhe lädt zu seiner nächsten Veranstaltung am Mittwoch, 19. Juni 2024, um 19.30 Uhr im…

mehr
Durlach zukünftig stark im Gemeinderat vertreten (v.l.): Dr. Stefan Noé (FDP), Andreas Kehrle (CDU), Mathias Tröndle (SPD), Dr. Sonja Klingert (GRÜNE) und Dirk Müller (CDU). In der Mitte gratuliert Ortsvorsteherin Alexandra Ries. Foto: cg

Der neue Karlsruher Gemeinderat: 11 Parteien und Gruppierungen, 21 neue Räte

Der Bundestrend war auch in Karlsruhe bei der Wahl zum Gemeinderat zu spüren: Die Parteien der „Ampel“ in Berlin mussten Verluste hinnehmen.

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien