Lions Fidelitas Classic 2019: 100 Oldtimer-Raritäten sind wieder am Start

Startaufstellung der Lions Fideliats Classic 2015 mit dem Oldtimerbus der Lebenshilfe. Foto: pm

Startaufstellung der Lions Fideliats Classic 2015 mit dem Oldtimerbus der Lebenshilfe. Foto: pm

Am Sonntag, 5. Mai 2019, Punkt 10.00 Uhr, ist es wieder soweit: Dann setzen sich 100 Oldtimer im Rahmen der Badischen Meile in Bewegung und begeistern zahlreiche Zuschauer am Wegesrand.

In diesem Jahr stammt das älteste Fahrzeug aus dem Jahre 1930 und trägt zur Rallye bei. Für den Start konnte der Motorsport-Newcomer Luke Wankmülller gewonnen werden, der neben dem Motorsport auch einen Faible für Oldtimer hat. Der imposante Tross der Raritäten fährt dann in Richtung Pforzheim und wird wie immer begleitet vom legendären Lebenshilfeomnibus und dessen Teilnehmer. „Eine beispielhafte Aktion, die nicht mehr wegzudenken ist und somit die „gelebte Inklusion“ immer wieder aufs Neue unterstreicht“, so das Organisationsteam der Rallye Markus Bräuninger und Marco Israel.

Die Mittagspause lässt das Oldtimer-Herz noch höher schlagen, denn die Teilnehmer verbringen in der Motorworld Stuttgart die Mittagspause bevor sie dann über den Kraichgau wieder zurück nach Karlsruhe fahren. Hier werden die ersten Fahrzeuge ab 16.00 Uhr bei S&G in Knielingen eintreffen.

„Dass diese Rallye mittlerweile ein schon nicht mehr wegzudenkender Programmpunkt innerhalb der Badischen Meile ist, haben wir auch den zahlreichen Sponsoren und vielen Unterstützern zu verdanken; ganz besonders unserem langjährigeren Hauptsponsor „Die GGG Anwälte“. Ohne sie wäre eine solche Veranstaltung nicht zu realisieren“, sind sich die Organisatoren der Rallye sicher.

Im Hinblick auf die bereits mehr als 150.000 Euro „eingefahrenen“ Spenden ist dies ein großartiger Erfolg und somit konnten in der Vergangenheit viele soziale Projekte unterstützt und realisiert werden.

Weitere Informationen

Die Lions Fidelitas Classic ist eine touristische Wohltätigkeitsveranstaltung mit einfachen Wertungsprüfungen.

GGG – Die Anwälte (Hauptsponsor) auf Durlacher.de

Karlsruher Kind auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Das zweite Energie- und Klimafestival Karlsruhe findet am Samstag, 15. Juni, von 11 bis 17 Uhr auf dem Festplatz Karlsruhe statt. Foto: cg

Energie- und Klimafestival in Karlsruhe – Klimagerechte Energie und Mobilität im Fokus

Beim zweiten Energie- und Klimafestival gibt es am Samstag, 15. Juni 2024, von 11 bis 17 Uhr auf dem zentralen Karlsruher Festplatz bei der…

mehr
Durlach zukünftig stark im Gemeinderat vertreten (v.l.): Dr. Stefan Noé (FDP), Andreas Kehrle (CDU), Mathias Tröndle (SPD), Dr. Sonja Klingert (GRÜNE) und Dirk Müller (CDU). In der Mitte gratuliert Ortsvorsteherin Alexandra Ries. Foto: cg

Der neue Karlsruher Gemeinderat: 11 Parteien und Gruppierungen, 21 neue Räte

Der Bundestrend war auch in Karlsruhe bei der Wahl zum Gemeinderat zu spüren: Die Parteien der „Ampel“ in Berlin mussten Verluste hinnehmen.

mehr
500 Jahre Evangelisches Gesangbuch: Dieses steht am Sonntag beim Lieder-Marathon in der Durlacher Stadtkirche als „Sportgerät“ im Mittelpunkt. Foto: pm

Lieder-Marathon in der Durlacher Stadtkirche – Die 100 schönsten Gesangbuchlieder

Das Evangelische Gesangbuch und das sogenannte „blaue Liederbuch“ sind am Sonntag, 16. Juni 2024, offizielle Sportgeräte beim Lieder-Marathon in der…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien