Offene Ateliers 2018 in Grötzingen und Durlach

Offene Ateliers 2018 in Grötzingen und Durlach. Foto: pm

Foto: pm

Die Ortsverwaltung Grötzingen und das Stadtamt Durlach richten zum vierten Mal gemeinsam „Offene Ateliers“ in Grötzingen und Durlach am Samstag, 22., und Sonntag, 23. September 2018, aus.

Am Samstag sind die Ateliers von 11 bis 20 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

An den Info-Stellen „Vera Holzwarth“ An der Stadtmauer 10 in Durlach, „Infostelle 1, Heimatfreunde“, Schultheiß-Kiefer-Straße 6 neben dem Rathaus Grötzingen, und der Infostelle 2 „FBM Grötzingen, In den Weihergärten 1 (bei Dietz) sowie in den Ateliers gibt es Faltpläne (Download s. unten) mit Informationen zur Lage der Ateliers.

Im Foyer der Begegnungsstätte, Niddastraße 9, in Grötzingen wird auch eine Werkauswahl aller teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler zur ersten Orientierung zu sehen sein.

An den offenen Ateliers sind über 30 Künstlerinnen und Künstler sowie einige Gäste beteiligt, die sich über einen Besuch an ihrem persönlichen Arbeitsplatz und spannende Gespräche mit einem kunstinteressierten Publikum freuen werden.

In Durlach kann man ausschließlich Ateliers aktiver Bildender Künstlerinnen und Künstler besuchen, die vor Ort leben und arbeiten.

In Grötzingen gibt es darüber hinaus noch Bilder aus dem Archiv der Heimatfreunde. Auch wird das ehemalige Atelier von Franz und Susanne Dewald geöffnet werden, das noch ganz authentisch erhalten ist.

Literatur besucht Bildende Kunst

Als besondere Zusatzveranstaltung sind auch in diesem Jahr Autoren der Literatenrunde Karlsruhe mit Kurzlesungen zu Gast in den Ateliers. Darüber hinaus wird es in einzelnen Ateliers musikalische Darbeitungen geben. Genaueres Programm mit Zeit und Ortsangabe an den Infostellen, in den Ateliers und auf der Website der Literatenrunde (siehe Links).

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Rekorderlös beim 5. Durlacher Business Golf Cup: insgesamt 35.000 Euro kamen bei der Jubiläumsveranstaltung zusammen. Foto: pm

5. Durlacher Business Golf Cup – Jubiläumsveranstaltung mit Rekorderlös

„Golfen – und dabei Gutes tun“ ist das Motto, unter dem der Tag auf dem Golfclub golf absolute Batzenhof stand.

mehr
Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Radfahrerin nach Verkehrsunfall am Herdweg verstorben – Polizei sucht dringend Zeugen

Die bei einem Verkehrsunfall mit einem Motorroller auf dem Karlsruher Herdweg beteiligte 82-jährige Radfahrerin ist am Samstag (24. September 2022)…

mehr
Der Turmberglauf ist ein flacher, schneller Volkslauf. Start und Ziel befindet sich in der Durlacher Altstadt. Foto: cg

Durlacher Altstadt wegen Turmberglauf für Bahnverkehr gesperrt

Nach zwei Jahren Pandemie-Pause feiert der Turmberglauf 2022 sein Comeback: Auf dem Durlacher Marktplatz fällt am Samstag, 1. Oktober, um 16 Uhr der…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien