Diebe auf Wertstoffhof festgenommen

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Die Polizei nahm am Samstagabend (11. August 2018) drei Männer fest, die in eine Wertstoffstation in Durlach eingebrochen waren.

Einer Streife des Polizeireviers Karlsruhe-Oststadt fielen bei der Vorbeifahrt am Samstag um 17.45 Uhr Personen auf dem bereits geschlossenen Gelände eines Wertstoffhofes in Durlach auf. Die Beamten überkletterten das Eingangstor und nahmen drei flüchtende Tatverdächtige fest, die bereits mehrere Gegenstände zum Abtransport bereit gelegt hatten.

Da die Beschuldigten im Alter von 21 und 33 Jahren serbische bzw. mazedonische Staatsangehörige und zwei von ihnen nicht in Deutschland wohnhaft sind, wurden Sicherheitsleistungen erhoben.

Weitere Informationen

Polizeirevier Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Das bisher praktizierte Abstandsgebot, wie hier in der Turnhalle des Markgrafen-Gymnasiums, soll durch Gruppen in fester Zusammensetzung ersetzt werden. Foto: cg

Unterricht unter Pandemiebedingungen im neuen Schuljahr

Kultusministerin Susanne Eisenmann hat das Konzept für die weiterführenden Schulen im kommenden Schuljahr vorgestellt. Schülerinnen und Schüler sollen...

mehr
SCHLOSSLICHTSPIELE Karlsruhe Digitale Edition 2020 mit den beiden neuen Shows „Changes³“ von Rüstungsschmie.de (oben) und „Attitude Indicator“ von TNL (unten). Grafik: pm

SCHLOSSLICHTSPIELE Karlsruhe: Aufbruch in die Virtualität

Unter dem Titel „Abbruch in der Realität – Aufbruch in die Virtualität“ werden die SCHLOSSLICHTSPIELE Karlsruhe virtuell und feiern damit am 5. August...

mehr
Ortsvorsteherin mit Hausmeistern und Abteilungsleitern des Stadtamtes Durlach unterstützen #DuFürDurlach. Foto: sta

#DuFürDurlach – Stadtamt unterstützt Gemeinschaftsaktion

#DuFürDurlach – die Gemeinschaftsaktion von Durlacher.de und DurlacherLeben e.V., die während der Corona-Pandemie entstanden ist, erhält eine weitere,...

mehr