Hochwertige Arbeitsmaschinen gestohlen - Polizei sucht Zeugen

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Hochwertige Arbeitsmaschinen haben Unbekannte am Wochenende (25. und/oder 26. August 2018) aus der Werkhalle einer Firma in der Dieselstraße gestohlen.

Nach den bisherigen Feststellungen stiegen die Täter über ein aufgebrochenes Fenster in die Halle ein. Von innen öffneten sie dann das Tor zur Halle und verluden die Maschinen und Werkzeuge auf einen größeren Lkw. Der angerichtete Schaden beläuft sich auf über 100.000 Euro.

In diesem Zusammenhang sucht die Polizei Zeugen, die am Wochenende in der Dieselstraße oder näheren Umgebung, verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Diese werden gebeten sich mit dem Kriminaldauerdienst Karlsruhe, Telefon 0721/666-5555 in Verbindung zu setzen.

Weitere Informationen

Polizeirevier Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

„Älter werden in Durlach-Aue“ 2024. Grafik: pm/cg

3. Aktionswoche „Älter werden in Durlach-Aue“ vom 24. bis 28. Juni 2024

Das Quartier Durlach-Aue und das Nachbarschaftslotsenprojekt des Diakonischen Werkes Karlsruhe laden die Bürgerinnen und Bürger aus Durlach-Aue zur 3.…

mehr
Springreiten beim Turnier des Durlacher Reitervereins. Foto: Reiterverein Durlach

Großes Dressur- und Springturnier mit Baden-Cup und badischen Meisterschaften im Vierkampf

Vom 21. bis 23. Juni 2024 findet auch dieses Jahr wieder das traditionelle Dressur- und Springturnier des Reitervereins 1908 Durlach in der Unteren…

mehr
Scheckübergabe (v.l.): Yps Knauber und Vorsitzende Monika Storck von der „Hanne-Landgraf-Stiftung“, Reinhard Blaurock, Geschäftsführender Gesellschafter „Vollack“, und „Vollack“-Partner Claudius Uiker. Foto: pm

Engagement gegen Kinderarmut in Karlsruhe

„In Karlsruhe leben über 5.000 Kinder unter der Armutsgrenze – mit unmittelbaren Folgen: Die Chancen der Kinder auf eine gleichberechtigte soziale…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien