Zwei Verdächtige nach Einbruch in Wertstoffhof gefasst

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Foto: cg

Aufgrund von Streitigkeiten mit dem Fahrpersonal im Zusammenhang mit einer Straßenbahnfahrt haben sich am Samstag (23. November 2019) gegen 06.30 Uhr zwei junge Männer im Alter von 16 und 22 Jahren selbst in den Fokus von Ermittlungen der Polizei gebracht.

Das Duo wollte insgesamt fünf Fahrräder nebst mehreren Taschen mit diversen Elektronikartikeln in der Bahn mitnehmen. Dies wurde verweigert und beide äußerten daraufhin lautstark ihr Missfallen darüber. Gegenüber den hinzugerufenen Beamten des Polizeireviers Karlsruhe-Oststadt gaben sie an, ihr Transportgut im Sperrmüll gesammelt zu haben.

Allerdings meldete wenig später der Verantwortliche des Wertstoffhofes in der Maybachstraße einen Einbruch und der Schwindel flog rasch auf. Anhand der Fahrräder war in der Folge zweifelsfrei zu klären, dass es sich um Diebesgut aus dem Inventar des Wertstoffhofes handelte.

Die beiden aus Serbien und Bosnien und Herzegowina stammenden Beschuldigten kamen nach der Durchführung der weiteren polizeilichen Maßnahmen und Benennung eines Zustellungsbevollmächtigten wieder auf freien Fuß. Weitere Ermittlungen dauern noch an.

Weitere Informationen

Polizeirevier Karlsruhe-Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Leerstand zu verhindern und die Attraktivität Durlachs zu erhalten, darum ging es im Durlacher Ortschaftsrat. Foto: cg

Dauerhaft geschlossene Geschäfte in Durlach – Könnte ein „Leerstandsmanager“ helfen?

„Wir haben geschlossen“ und ein Dank an die Kundschaft stehen auf den signalgelben Aufklebern am Schaufenster eines ehemaligen Schuhgeschäfts. Nur…

mehr
Ab Donnerstag heißt es ab 21 Uhr wieder „daheim bleiben“. Foto: cg

Infektionszahlen steigen weiter – ab Donnerstag wieder nächtliche Ausgangsbeschränkungen

Trotz Ziehung der sogenannten „Notbremse“ nach Überschreiten der Inzidenzschwelle von 100 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern sind die…

mehr
Ab Montag werden Impftermine an Ü60-Jährige ohne Vorerkrankungen vergeben. Foto: cg

Impfterminvergabe in BaWü für alle über 60-Jährigen ab 19. April

Ab Montag, 19. April 2021, können sich in Baden-Württemberg alle Menschen über 60 Jahre gegen das Coronavirus impfen lassen. Da ein großer Andrang zu…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien