Bürgerbeteiligung beim Stadtjubiläum 2015 - Präsentation der Projektideen

Bürgerbeteiligung beim Stadtjubiläum 2015. Foto: cg

Bürgerbeteiligung beim Stadtjubiläum 2015. Foto: cg

Das Stadtjubiläum 2015 wird gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern geplant. Jeder der 27 Karlsruher Stadtteile präsentiert sich im Rahmen des Stadtgeburtstages mit eigenen Projekten.

Ziel der Stadtteilprojekte ist es, die Stadt Karlsruhe im Jubiläumsjahr mit ihrer ganzen Vielfalt darzustellen.

Für Durlach wurde ein Arbeitskreis mit Vertretern des Ortschaftsrates, der Bürgervereine, Schulen und Kirchen gebildet. In der Zwischenzeit sind eine Vielzahl an Vorschlägen und Ideen für Durlacher Stadtteilprojekte aus der Mitte dieses Arbeitskreises, aber auch aus der Bevölkerung, eingegangen. Die Mitglieder des Ausschusses „Stadtgeburtstag“ haben inzwischen die Auswahl getroffen, welche Projekte in Durlach während des Stadtgeburtstages ins Programm aufgenommen werden sollen.

Im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung am Freitag, 22. November 2013, um 18.30 Uhr, im Kinder- und Jugendhaus Durlach in der Weiherstraße, werden die ausgewählten Projektideen der Öffentlichkeit präsentiert.

Weitere Informationen

Bürgergemeinschaft Durlach und Aue e.V. auf Durlacher.de

Bürgergemeinschaft Bergwald e.V. auf Durlacher.de

Bürgergemeinschaft Untermühl- und Dornwaldsiedlung e.V. auf Durlacher.de

Ortschaftsrat Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Altenwohn- und Pflegeeinrichtungen sind besonders betroffen: Landrat und Oberbürgermeister appellieren an nicht in der Pflege eingesetzte Fachkräfte, sich zu melden. Foto: Gerd Altmann / Pixabay

Jede kundige Hand hilft jetzt: Appell an ausgebildete Pflegefachkräfte

Ausdrücklich schließen sich Landrat Dr. Christoph Schnaudigel und Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup der Aufforderung des Landes Baden-Württemberg...

mehr
Durlacher Tafel weiterhin für ihre Kunden da! Foto: cg

Durlacher Tafel sagt „Danke“ an „We Kick Corona“ – Fußballer helfen direkt und zeitnah

Die Durlacher Tafel freut sich über eine größzügige Spende von 5.000 Euro, welche aus der Initiative „We Kick Corona“ in dieser Woche eingegangen ist.

mehr
Übergabe von Schutzvisieren an die Einsatzzentrale. Foto: pm

Gemeinsam gegen das Virus: Berufliche Schulen in Karlsruhe fertigen Schutzvisiere

Die Beruflichen Schulen in Karlsruhe organisieren in einer gemeinsamen Initiative die Herstellung von Gesichtsschutzmasken für Kliniken, Pflege- und...

mehr