Karate-Lehrgang mit Großmeister Shirai beim PSV

Karate als Leidenschaft – Lehrgang mit Shihan Shirai. Foto: pm

Karate als Leidenschaft – Lehrgang mit Shihan Shirai. Foto: pm

Wer würde nicht gerne bei Michael Schumacher ein Fahrsicherheitstraining machen? Oder mit Franz Beckenbauer eine Runde kicken und gute Tipps bekommen? Eine vergleichbar gute Gelegenheit ist es, Shihan (Großmeister) Hiroshi Shirai persönlich erleben und mit ihm trainieren zu dürfen.

Die Karate-Abteilung des Polizeisportvereins Karlsruhe (PSV) hatte die Ehre, einen Lehrgang mit dem 76-jährigen Shihan Shirai auszurichten, der als 10. Dan einer der weltweit höchstgraduierten lebenden Meister auf dem Gebiet des Karate und maßgeblich am Aufbau des Shotokan-Karate in Italien beteiligt ist.

Die große Halle des PSV wimmelte daher während der zwei Tage des Lehrgangs mit über 100 Karateka aus ganz Deutschland, aber auch aus Belgien, Frankreich, Italien und der Schweiz. Auffallend war, wie viele Schwarzgurte sich auch die Trainingseinheit für die Mittelstufe nicht entgehen ließen: Zusätzlich zu den Farbgurten war nochmals dieselbe Anzahl an Oberstufen-Schülern erschienen. Bei diesem hochkarätigen Ereignis konnten und wollten nämlich selbst Kämpfer noch dazulernen, die auch bereits anerkannte Lehrer, erfolgreiche Wettkämpfer und hochrangige Karateka mit vieljähriger Erfahrung sind.

Den Teilnehmern war deutlich ihre Faszination anzumerken, Shihan Shirai bei seiner Leidenschaft, dem Karate zu erleben – ein Karate, das mehr als Sport und mehr als Kampfkunst, welches eine Lebenseinstellung ist. Mit seinen Assistenten, den international bekannten Karateka Alessandro Cardinale und Marc Stevens, zeigte er Karate vom Feinsten, erklärte, korrigierte und gab seine Erfahrungen weiter. Karate, so Shirai, sei nur dann schön, wenn die Techniken richtig ausgeführt werden. Daher ist Karate ja auch Kampfkunst, und nicht einfach Schlagen und Prügeln.

Und so arbeiteten die Karateka konzentriert an den Übungen, bis hin zu den Kindern, denen der Großmeister am Abschluss des Lehrgangs ein besonderes Lob für ihr ernsthaftes und gutes Training gab.

Weitere Informationen

Polizeisportverein Karlsruhe e.V. auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Manege frei für Kinder- und Jugendzirkus Maccaroni

Am Samstag, 29. Juni, um 15 Uhr und am Sonntag, 30. Juni 2024, um 14 Uhr ist es endlich wieder soweit und die große Sommeraufführung des Kinder- und…

mehr
„Älter werden in Durlach-Aue“ 2024. Grafik: pm/cg

3. Aktionswoche „Älter werden in Durlach-Aue“ vom 24. bis 28. Juni 2024

Das Quartier Durlach-Aue und das Nachbarschaftslotsenprojekt des Diakonischen Werkes Karlsruhe laden die Bürgerinnen und Bürger aus Durlach-Aue zur 3.…

mehr
Springreiten beim Turnier des Durlacher Reitervereins. Foto: Reiterverein Durlach

Großes Dressur- und Springturnier mit Baden-Cup und badischen Meisterschaften im Vierkampf

Vom 21. bis 23. Juni 2024 findet auch dieses Jahr wieder das traditionelle Dressur- und Springturnier des Reitervereins 1908 Durlach in der Unteren…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien