Bürgerstiftung steigt ins Filmgeschäft ein

Günter Malisius und Dr. Hildegund Brandenburg von der Bürgerstiftung mit Dr. Alexandra Kaiser vom Pfinzgaumuseum in der Mitte. Foto: om

Günter Malisius und Dr. Hildegund Brandenburg von der Bürgerstiftung mit Dr. Alexandra Kaiser vom Pfinzgaumuseum in der Mitte. Foto: om

In Zusammenarbeit mit dem Werkraum Karlsruhe e.V. und mit Durlacher Schülerinnen und Schüler wird 2014 ein kleines Filmprojekt im Pfinzgaumuseum realisiert.

Günther Malisius übergab dazu 500 Euro aus den Zinsen der Durlacher Bürgerstiftung für Kultur und Geschichte am 04. Dezember 2013 an die Leiterin des Pfinzgaumuseums Dr. Alexandra Kaiser.

Schülerinnen und Schüler aus Durlach sollen 2014 einen Tag im Museum verbringen und an die Filmkunst herangeführt werden. Einen Film für das breite Publikum zu realisieren, ist derzeit nicht geplant. Das kann sich allerdings ändern, sollten noch weitere Sponsoren in das Filmprojekt einsteigen.

Weitere Informationen

Bürgerstiftung Durlach auf Durlacher.de

Pfinzgaumuseum auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

CIK-Geschäftsführer Frank Theurer (l.) hörte gemeinsam mit Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup (Mitte) und Björn Weiße (r.), Leiter des Ordnungs- und Bürgeramtes, genau zu. Foto: Brenner/CIK

„Hier geht es um die nackte Existenz“

Lagediskussion der City Initiative Karlsruhe (CIK) mit Bar- und Nachtclubbetreibern / Mentrup: Keine Pauschalverbote mehr

mehr
Busdepot der Verkehrsbetriebe Karlsruhe. Foto: Sarah Fricke/KVV

Karlsruher Verkehrsbetriebe werden am 29. September erneut bestreikt

Noch während des heute laufenden Verdi-Streiks bei den Verkehrsbetrieben Karlsruhe und den Stadtwerken Baden-Baden hat Verdi die nächste…

mehr
Reisenrad und Schokofrüchte: Die Schausteller versprechen Spiel, Spaß und kulinarische Vielfalt auf dem Karlsruher Messplatz. Foto: cg

Herbstfest auf dem Messplatz: Schausteller mit vielen Angeboten

Auch auf die Herbstmess’ musste dieses Jahr in Karlsruhe verzichtet werden, doch zumindest etwas Ersatz in Sachen Rummel, Kirmes & Mess’ gibt’s.

mehr