„Abenteuerlich!“ – Frühjahrskonzert 2023 des Musikforums Durlach

„Abenteuerlich!“ - Frühjahrskonzert 2023 des Musikforums Durlach. Grafik: pm

Grafik: pm

Samstag, 13. Mai 2023, 19 Uhr im BGV Lichthof, Durlacher Allee 56, Einlass ab 18 Uhr. Eintritt 14 Euro für Erwachsene und 6 Euro für Schüler/Studenten. Karten im Vorverkauf und an der Abendkasse.

Das Musikforum Durlach lädt in diesem Jahr bei seinem Frühjahrskonzert zu einer musikalischen Abenteuerreise ein. Nicht weniger als drei Orchester präsentieren unter der Leitung ihres Dirigenten Peter Wüstner Bläsersound in seiner schönsten Form.

Eröffnet wird das Konzert von der „Young Music Factory“, der Jugend des Musikforums, die nicht nur mit einem neuen Namen, sondern auch mit toller Musik der karibischen Seeräuber und dem Wellerman, in See sticht. Die Orchester DaCapo & Sonoro, die gemeinsam als ein großes Orchester auftreten werden, entführen das Publikum mit sehr abwechslungsreichen und dynamischen Stücken unter anderem ins „Adventure Land“ und zu neuen musikalischen Horizonten. Im zweiten Teil wird die Bläserphilharmonie Durlach in klangvoller Weise eine Pilgerreise der Emotionen antreten und mit ihren Werken die Zuhörerinnen und Zuhörer mitnehmen nach Satiango de Compostella und mit dem „Englishman“ nach New York.

Pop, Swing, Klassik, so vielfältig und verschieden wie die rund 150 Musikerinnen und Musiker, so vielfältig und abenteurlich ist die Musik, die das Musikforum an diesem Abend auf die Bühne bringt.

Weitere Informationen

Galerie

13.05.2023 | Musikforum Durlach: Frühjahrskonzert „Abenteuerlich!“

Konzertbeginn im BGV ist um 19 Uhr. Ab 18 Uhr können sich die Gäste bei Getränken und Häppchen auf das Konzert einstimmen. Der Eintritt beträgt 14 Euro, ermäßigt 6 Euro. Karten sind im Vorverkauf bei der Buchhandlung „Der Rabe" und bei „Handarbeiten und Wolle“ in Durlach sowie an der Abendkasse erhältlich.

Musikforum Durlach

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Scheckübergabe (v.l.): Yps Knauber und Vorsitzende Monika Storck von der „Hanne-Landgraf-Stiftung“, Reinhard Blaurock, Geschäftsführender Gesellschafter „Vollack“, und „Vollack“-Partner Claudius Uiker. Foto: pm

Engagement gegen Kinderarmut in Karlsruhe

„In Karlsruhe leben über 5.000 Kinder unter der Armutsgrenze – mit unmittelbaren Folgen: Die Chancen der Kinder auf eine gleichberechtigte soziale…

mehr
Buchcover: Egon Eiermann, Haus Eiermann, Baden-Baden. Quelle: Dr. Gerhard Kabierske, Karlsruhe

„Egon Eiermann, Haus Eiermann Baden-Baden“ – Buchvorstellung mit Autor Dr. Gerhard Kabierske

Der Landesverein Badische Heimat e.V. – Regionalgruppe Karlsruhe lädt zu seiner nächsten Veranstaltung am Mittwoch, 19. Juni 2024, um 19.30 Uhr im…

mehr
Durlach zukünftig stark im Gemeinderat vertreten (v.l.): Dr. Stefan Noé (FDP), Andreas Kehrle (CDU), Mathias Tröndle (SPD), Dr. Sonja Klingert (GRÜNE) und Dirk Müller (CDU). In der Mitte gratuliert Ortsvorsteherin Alexandra Ries. Foto: cg

Der neue Karlsruher Gemeinderat: 11 Parteien und Gruppierungen, 21 neue Räte

Der Bundestrend war auch in Karlsruhe bei der Wahl zum Gemeinderat zu spüren: Die Parteien der „Ampel“ in Berlin mussten Verluste hinnehmen.

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien