. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Sanierung der Hubbrücke: Vollsperrung für Autofahrer

Sanierung der Hubbrücke: Vollsperrung für Autofahrer . Foto: cg

Im Fokus der Sanierungsarbeiten steht die alte Stahlfachwerkbrücke. Fotos: cg / Kartendaten: OpenStreetMap-Mitwirkende

Baubeginn am 16. April 2018 / Umleitung zu ansässigen Vereinen und Gaststätten

Die Hubwegbrücke muss dringend saniert werden. Dies bedingt mit Beginn der Bauarbeiten am Montag, 16. April 2018, bis voraussichtlich Oktober eine Sperrung der Verbindung für den Kraftfahrzeugverkehr. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Auch der Fuß- und Radverkehr ist für kurze Zeit betroffen, wird aber ansonsten direkt an der Baustelle vorbeigeführt (Durlacher.de berichtete - siehe Artikel zum Thema).

Die 1907 errichtete Brücke überführt in Durlach die Hubstraße über die Bahnstrecke Karlsruhe - Mühlacker. Mit Privatisierung der Deutschen Bahn (DB) und Änderung des Eisenbahnkreuzungsgesetzes ging die Brücke 1994 von der DB AG auf die Stadt über. Der Korrosionsschutz der unter Denkmalschutz stehenden Stahlkonstruktion ist inzwischen großflächig abgewittert. Um das Bauwerk langfristig zu erhalten, ist eine umfängliche Sanierung erforderlich. So müssen der gesamte Korrosionsschutz sowie die Stahlbetonplatte samt Abdichtung und Belag erneuert werden. Für die Beschichtungsarbeiten muss die Brücke eingehaust, der Überbau ausgehoben und seitlich gelagert werden.

Während der Bauarbeiten ist für den Kraftfahrzeugverkehr eine Umleitung zu den ansässigen Vereinen und Gaststätten über die Alte Weingartener Straße, den Herdweg und die Straße Am Heegwald im Gewerbegebiet Auf der Breit ausgeschildert. Für Fußgänger und Radfahrer wird nach Aushub der Brücke eine Behelfskonstruktion mit eingeschränkter Breite eingerichtet. Lediglich für zwei kurze Zeitabschnitte von jeweils zwei Wochen muss die Hubstraße auch für Fußgänger und Radfahrer gesperrt werden. Diese Sperrungen werden rechtzeitig angekündigt.

Fotos

von pia veröffentlicht am 12.04.2018

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Nie wieder ein dunkles Deutschland. Foto: om

Nie wieder ein dunkles Deutschland

Unter diesem Motto erinnerten Schülerinnen und Schüler des Markgrafen-Gymnasiums mit einem...

Handball inklusiv: Wie beim traditionellen Turnier „Heimspiel“ der Turnerschaft Durlach wollen Teams mit Handicap künftig in Baden in einer eigenen Runde tollen Sport zeigen. Foto: cg

Neuer Schub für inklusiven Handball

In Baden startet Hallenrunde mit Teams aus Spielern mit Handicap. Auftakt am 28. Oktober 2018 mit...

Taschendiebe im Blick: Fußstreife auf dem Mittelalterlichen Weihnachtsmarkt in Durlach. Foto: cg

Weniger Straftaten in Durlach

Weniger Einbrüche, weniger Fahrraddiebstähle, sinkende Fallzahlen: Sichtlich zufrieden präsentierte...

Das Beteiligungsportal steht unter beteiligung.karlsruhe.de den Bürgern zur Verfügung. Foto: cg

Städtisches Beteiligungsportal seit einem halben Jahr online

Zufriedene Zwischenbilanz in Sachen „Digitales Partizipationsangebot“ mit Rubrik „Fragen an OB“.

ARGE stellt sich neu auf. Foto: om

ARGE stellt sich neu auf

Nach einem Jahr unter dem Vorsitz von Wolfgang Herb gibt es einige Veränderungen im Dachverband der...

Termine für 2019 an Durlacher.de melden. Foto: om

Schon viele Termine für 2019 an Durlacher.de gemeldet

2018 konnte Durlacher.de einen Rekord von knapp 800 Termineinträgen verzeichnen, auch für 2019 hat...

Ein Lied geht um die Welt. Grafik: pm

Karlsburg Klassik

Am 4. November 2018 geht es in der Durlacher Karlsburg musikalisch um die Welt.

Herbstferien 2018: Durlach in Aktion. Foto: om

Herbstferien 2018: Durlach in Aktion

Vom 28. bis 31. Oktober 2018 heißt es für Teenies im Alter von 10 bis 13 Jahren aufgepasst: In...

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de