. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Sanierung der Hubbrücke: Vollsperrung für Autofahrer

Sanierung der Hubbrücke: Vollsperrung für Autofahrer . Foto: cg

Im Fokus der Sanierungsarbeiten steht die alte Stahlfachwerkbrücke. Fotos: cg / Kartendaten: OpenStreetMap-Mitwirkende

Baubeginn am 16. April 2018 / Umleitung zu ansässigen Vereinen und Gaststätten

Die Hubwegbrücke muss dringend saniert werden. Dies bedingt mit Beginn der Bauarbeiten am Montag, 16. April 2018, bis voraussichtlich Oktober eine Sperrung der Verbindung für den Kraftfahrzeugverkehr. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Auch der Fuß- und Radverkehr ist für kurze Zeit betroffen, wird aber ansonsten direkt an der Baustelle vorbeigeführt (Durlacher.de berichtete - siehe Artikel zum Thema).

Die 1907 errichtete Brücke überführt in Durlach die Hubstraße über die Bahnstrecke Karlsruhe - Mühlacker. Mit Privatisierung der Deutschen Bahn (DB) und Änderung des Eisenbahnkreuzungsgesetzes ging die Brücke 1994 von der DB AG auf die Stadt über. Der Korrosionsschutz der unter Denkmalschutz stehenden Stahlkonstruktion ist inzwischen großflächig abgewittert. Um das Bauwerk langfristig zu erhalten, ist eine umfängliche Sanierung erforderlich. So müssen der gesamte Korrosionsschutz sowie die Stahlbetonplatte samt Abdichtung und Belag erneuert werden. Für die Beschichtungsarbeiten muss die Brücke eingehaust, der Überbau ausgehoben und seitlich gelagert werden.

Während der Bauarbeiten ist für den Kraftfahrzeugverkehr eine Umleitung zu den ansässigen Vereinen und Gaststätten über die Alte Weingartener Straße, den Herdweg und die Straße Am Heegwald im Gewerbegebiet Auf der Breit ausgeschildert. Für Fußgänger und Radfahrer wird nach Aushub der Brücke eine Behelfskonstruktion mit eingeschränkter Breite eingerichtet. Lediglich für zwei kurze Zeitabschnitte von jeweils zwei Wochen muss die Hubstraße auch für Fußgänger und Radfahrer gesperrt werden. Diese Sperrungen werden rechtzeitig angekündigt.

Fotos

von pia veröffentlicht am 12.04.2018

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Zeugen gesucht: Unfall verursacht und davongefahren

Am Donnerstagnachmittag (13. Juni 2019) hat ein Autofahrer auf der Karlsruher Südtangente beim...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Exhibitionist in Aue festgenommen

Einen 42-jährigen Exhibitionisten konnte die Polizei am Mittwochmorgen (12. Juni 2019) in der...

Scavenger Hunt Karlsruhe. Fotos: pm

Schnitzeljagd durch die Fächerstadt: 1. Scavenger Hunt Karlsruhe erfolgreich

Vom 13. bis 26. Mai 2019 brachte die Marketingkampagne „Kultur in Karlsruhe“ die Stadt in Fahrt:...

Symbolfoto Feuerwehr. Foto: cg

Rauchentwicklung in Durlacher Lagerhalle

Der Integrierten Leitstelle Karlsruhe für Feuerwehr und Rettungsdienst wurde gegen 12.40 Uhr am...

Die Gewinner der Region Mittlerer Oberrhein auf der Bühne im Europapark Rust. Foto: pm

Lotto Sportjugend-Förderpreis 2018 – ausgezeichnete Jugendarbeit bei Turnerschaft und DJK Durlach

Am 25. Mai 2019 fand im Rahmen eines Festaktes im Europapark in Rust die Auszeichnung der...

Rosskastanie vor der Karlsburg. Foto: cg

Gartenbauamt will Trockenschäden im Stadtgrün vorbeugen

Der Hitzesommer 2018 verursachte bei Bäumen und auf Grünflächen im Stadtgebiet erhebliche Schäden.

Durlacher Lesesommer. Foto: cg

Vorleserinnen und Vorleser für Durlacher Lesesommer 2019 gesucht

Der Durlacher Lesesommer ist für viele Besucherinnen und Besucher bereits zur Sommer-Tradition...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Raubüberfall am Montagabend

Am Montag (27. Mai 2019) wurde der Polizei gegen 23.15 Uhr ein Raubüberfall in der Killisfeldstraße...

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de