„Saft-Seggl“ presst Streuobst – mobile Mosterei macht Station in Grötzingen

Die eigene Apfelernte zu Saft pressen lassen. Foto: cg

Die eigene Apfelernte zu Saft pressen lassen. Foto: cg

„Saft-Seggl“ – das ist die neue mobile Mosterei in der Region Karlsruhe, die mit ihrer Saft-Presse an drei langen Wochenenden im September und Oktober auf dem Gelände der HWK-Gärtnerei in Grötzingen steht.

Kunden können ihre Äpfel, Birnen und Quitten (Mindestmenge 50 kg) ohne Terminvergabe vorbeibringen, die dann direkt vor Ort zu Saft gepresst werden. Dieser wird in Bag-in-Box (pasteurisiert) in 3 Liter, 5 Liter oder 10 Liter oder als Süßmost (unpasteurisiert) in mitgebrachte Behälter abgefüllt.

„Saft-Seggl“-Termine in Grötzingen:

  • 24. bis 28. September 2020 (außer sonntags)
  • 8. bis 12. Oktober 2020 (außer sonntags)
  • 22. bis 26. Oktober 2020 (außer sonntags)

Jeweils von 8 bis 18 Uhr.

Hinter der neuen Mosterei „Saft-Seggl“ stehen Jörn Brauer und Florian Schick, zwei junge Männer, die selbst Streuobstwiesen besitzen und sich mit ihrer mobilen Mosterei der Nachhaltigkeit verschrieben haben. Die HWK-Gärtnerei ist die erste Kooperationspartnerin von „Saft-Seggl“.

Weitere Informationen

Die Wartezeit kann man für einen Besuch in der Gärtnerei nutzen und bei Bedarf Gemüse, Blumen und Zierpflanzen für den Herbst erwerben (Öffnungszeiten: werktags von 8 bis 16 Uhr und samstags 9 bis 13 Uhr).

Die Gärtnerei ist erreichbar von Karlsruhe kommend auf der B10/B3 in Richtung Bruchsal, in Grötzingen-Nord geht es an der Ampel nach links.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Umweltplakette. Foto: om

Umweltzone wird aufgehoben

Regierungspräsidium Karlsruhe hebt Umweltzonen in Heidelberg, Karlsruhe und Pfinztal zum 1. März 2023 auf.

mehr
Auch das Gewölbe des Durlacher Rathauses wird wieder zum Ausstellungsraum. Fotos: cg

Markgrafenstadt 2023 wieder im Zeichen der Kunst – Planungen für 3. DURLACH-ART laufen

Nach den Erfolgen in 2019 und 2021 folgt am 8. und 9. September 2023 die dritte Ausführung der DURLACH-ART. Entwickelt und seitdem organisiert wird…

mehr
Training der D-Jugend weiblich. Foto: pm

Turnerschaft Durlach: Hallenboden als Investition in die Zukunft des Sportvereins

Auf der Unteren Hub tut sich was: Die Turnerschaft Durlach (TSD) hat jetzt dort ihren lange ersehnten neuen Hallenboden in der vereinseigenen…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien