„Saft-Seggl“ presst Streuobst – mobile Mosterei macht Station in Grötzingen

Die eigene Apfelernte zu Saft pressen lassen. Foto: cg

Die eigene Apfelernte zu Saft pressen lassen. Foto: cg

„Saft-Seggl“ – das ist die neue mobile Mosterei in der Region Karlsruhe, die mit ihrer Saft-Presse an drei langen Wochenenden im September und Oktober auf dem Gelände der HWK-Gärtnerei in Grötzingen steht.

Kunden können ihre Äpfel, Birnen und Quitten (Mindestmenge 50 kg) ohne Terminvergabe vorbeibringen, die dann direkt vor Ort zu Saft gepresst werden. Dieser wird in Bag-in-Box (pasteurisiert) in 3 Liter, 5 Liter oder 10 Liter oder als Süßmost (unpasteurisiert) in mitgebrachte Behälter abgefüllt.

„Saft-Seggl“-Termine in Grötzingen:

  • 24. bis 28. September 2020 (außer sonntags)
  • 8. bis 12. Oktober 2020 (außer sonntags)
  • 22. bis 26. Oktober 2020 (außer sonntags)

Jeweils von 8 bis 18 Uhr.

Hinter der neuen Mosterei „Saft-Seggl“ stehen Jörn Brauer und Florian Schick, zwei junge Männer, die selbst Streuobstwiesen besitzen und sich mit ihrer mobilen Mosterei der Nachhaltigkeit verschrieben haben. Die HWK-Gärtnerei ist die erste Kooperationspartnerin von „Saft-Seggl“.

Weitere Informationen

Die Wartezeit kann man für einen Besuch in der Gärtnerei nutzen und bei Bedarf Gemüse, Blumen und Zierpflanzen für den Herbst erwerben (Öffnungszeiten: werktags von 8 bis 16 Uhr und samstags 9 bis 13 Uhr).

Die Gärtnerei ist erreichbar von Karlsruhe kommend auf der B10/B3 in Richtung Bruchsal, in Grötzingen-Nord geht es an der Ampel nach links.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Rund 1,5 Stunden kreiste der Polizeihubschrauber am Donnerstagabend über Durlach und Grötzingen. Foto: cg

Suche nach älterem Herrn in Durlach – Hubschrauber über dem Turmberg

Auf der Suche nach einem älteren vermissten Herrn in Durlach kreiste am Donnerstagabend (19. Mai 2022) ein Hubschrauber über Durlach und Grötzingen.

mehr
„Breakdance“ darf auf der Karlsruher Mess´ nicht fehlen. Foto: cg

Volksfeststimmung auf dem Karlsruher Messplatz

Nach zweijäh­ri­ger Pande­mie­pause kehrt endlich wieder die große Früh­jahrs­mess´ auf den Karlsruher Messplatz zurück und bietet ­vom 26. Mai bis 6.…

mehr
Mit der steigenden Attraktivität des Baggersees in Grötzingen in den vergangenen Jahren, nimmt auch die Anzahl an Besuchern zu. Die DLRG-Rettungsschwimmer kümmern sich dabei ehrenamtlich um deren Sicherheit. Fotos: DLRG

DLRG-Wachstation am Grötzinger Baggersee demoliert – Zeugen gesucht!

Am vergangenen Montagabend (16. Mai 2022) wurde die erst im vergangenen Sommer neu eingeweihte Wachstation der DLRG Durlach am Baggersee in Grötzingen…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien